Die Jungs vom FV 08 Rottweil (gelbe Trikots) mit Trainer Mike Wutta (links) gewannan das erste Sichtungsturnier mit einem 1:0 im Endspiel gegen die SGM deißlingen/Lauffen (rote Trikots). Fotos: wede

Der FV 08 und der SV Zim­mern gewan­nen die Sich­tungs­tur­nie­re des Fuß­ball-Bezirks für E-Jugend in der Tutt­lin­ger Mühlau-Sport­hal­le.

Im ers­ten Tur­nier stan­den die Null­ach­ter mit Trai­ner Mike Wut­ta gegen die SGM Deißlingen/Lauffen im Fina­le und gewan­nen mit 1:0. Der SV Zim­mern schaff­te im zwei­ten Tur­nier den Sieg im Fina­le durch ein 4:2 im Sechs­me­ter­schie­ßen gegen den VfL Nen­din­gen. Unter den Zuschau­ern am Mon­tag war auch Natio­nal­spie­ler Sebas­ti­an Rudy, der einst selbst an die­sem Tur­nier teil­ge­nom­men hat.

Auto­gram­me für Jugend­lei­te­rin Moni­ka Alt gab es von Natio­nal­spie­ler Sebas­ti­an Rudy; in der Mit­te Staf­fel­lei­ter Hans-Peter Mai­er. Foto: wede