Der SV Wei­den lädt alle Lauf­fans und sol­che, die es noch wer­den wol­len, zum 27. Advents­lauf am 2. Dezem­ber nach Wei­den ein.

Es kön­nen wie gewohnt die 10,6 Kilo­me­ter für die ambi­tio­nier­ten Läu­fer als Haupt­lauf, die 5,9 Kilo­me­ter Mit­tel­stre­cke für Hob­by­läu­fer und Nor­dic Wal­ker, die bei­den Schü­ler­läu­fe über 1,5 und 2,4 Kilo­me­ter sowie der Knirps­lauf auf dem Sport­platz absol­viert wer­den.

Start ist am Sport­heim in Wei­den um 10 Uhr statt; dort ist auch das Ziel. Vor­anmel­dun­gen wer­den auf der Home­page des SV Wei­den (www.sportverein-weiden.de) ent­ge­gen­ge­nom­men, wo auch wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Stre­cke und Aus­schrei­bung zu fin­den sind.

Für Kin­der zwi­schen sechs und 15 Jah­ren bie­tet der SV Wei­den im Vor­feld ein Schnup­per­trai­ning für den Advents­lauf an. Der zwei­te Ter­min ist am 22. Novem­ber von 17 bis 18 Uhr für Grund­schul­kin­der und von 18 bis 19 Uhr für Jugend­li­che wei­ter­füh­ren­der Schu­len auf dem Sport­platz in Wei­den. Inter­es­sier­te kön­nen ein­fach vor­bei­kom­men.

Die Teil­neh­mer erwar­tet ein moti­vier­tes Team, eine fami­liä­re Atmo­sphä­re, abwechs­lungs­rei­che und land­schaft­lich reiz­vol­le Stre­cke, bewährt gute Bewir­tung und attrak­ti­ve Geld- und Sach­prei­se für die schnells­ten Teil­neh­mer und Mann­schaf­ten.