Aistaig vor Dunningen

Aistaig vor Dunningen

Sportpistole Kreisliga: Die Sportpistolenschützen des SSV
Aistaig I haben mit gesamt 4734 Ringen nach sechs Wettkämpfen die Runde
gewonnen. Auf Rang zwei liegt die SGes Dunningen I mit gesamt 4676 Ringen vor
dem SV Villingendorf I mit gesamt 4652 Ringen. Welche Mannschaft es in die Bezirksliga
schaffen wird, steht noch nicht fest.

Weiter folgen: 3. SV Villingendorf I (4652); 4. SV
Herrenzimmern I (4605); 5. SV Fluorn-Winzeln I (4600); 6. SV Lauterbach I
(4593); 7. SV Trichtingen I (4584); 8. SV Waldmössingen I (4572); 9. SV
Aichhalden II (4463); 10. SV Villingendorf II (4450); 11. SV Aichhalden I
(4293); 12. SV Fluorn-Winzeln II (4275); 13. SGi Rottweil II (4239); 14. SSV
Aistaig IV (4236); 15. SSV Aistaig III (4203); 16. SGi Rottweil I (4158); 17.
SSV Aistaig II (4097); 18. SV Herrenzimmern II (4048).

Einzelwertung: 1. Daniel Kreutle, SGi Rottweil II
(1637); 2. Jörg Burger, SSV Aistaig I (1635); 3. Willi Bender, SV Waldmössingen
I (1631); 4. Arno Sauer, SV Fluorn-Winzeln II (1597); 5. Robin Kreuzberger, SV
Fluorn-Winzeln I (1593); 6. Florian Schnell, SGes Dunningen I (1580); 7. Reiner
Wittel, SV Herrenzimmern I (1577); 8. Martin Bräu, SGes Dunningen I (1571); 9.
Thomas Drescher, SV Trichtingen I (1566); 10. Raimund Fiebig, SSV Aistaig IV
und Peter Maier, SV Herrenzimmern I (1562).

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 19. Februar 2020 von Pressemitteilung (pm). Erschienen unter https://www.nrwz.de/sport/aistaig-vor-dunningen/253493