- Anzeigen -

Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

(Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

(Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

(Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

(Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

(Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

Lieber zum Sachverständigen gehen als vor Gericht ziehen

(Anzeige). Nicht selten sind über den Zeitraum mehrerer Jahre zudem mehrere Vorsitzende Richterinnen oder Richter beteiligt, was den Vorgang nicht einfacher macht....
17.8 C
Rottweil
Sonntag, 12. Juli 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

    (Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

    Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

    (Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

    Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

    (Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

    Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

    (Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

    Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

    (Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

    Lieber zum Sachverständigen gehen als vor Gericht ziehen

    (Anzeige). Nicht selten sind über den Zeitraum mehrerer Jahre zudem mehrere Vorsitzende Richterinnen oder Richter beteiligt, was den Vorgang nicht einfacher macht....

    Auswärts kann der ESV nichts holen

    Sportkegeln

    Der dritte Spieltag war kein guter für den ESV Rottweil. Bei den Männern hatte man auswärts aus Personalmangel keine Chance; die Frauen kamen an ihre Gegnerinnnen nicht heran.

     

    RS Olympia Villingen-Schwenningen I – ESV Männer I 6:2 MP, 16,5:7,5 SP, 3536:3258 Kegel. Ersatzgeschwächt fuhr die erste Männermannschaft zum Auswärtsspiel beim Aufsteiger RS Olympia VS. Ziel war es, so viele Mannschaftspunkte wie möglich zu holen. Am Ende konnte man zwei Zähler ergattern. Auf den sehr guten Bahnen spielten: Georg Kaschuba 589/1, Christian Dieterich 574/1, Jens Kaschuba 565/0, Gerhard Feuchter 557/0, Ludwig Körner 541/0 und Enzo Parano 432/0.

     

    SKC 85 Löffingen I – ESV Männer II 7:1 MP, 20:4 SP, 3019:2681 Kegel. Der Personalmangel setzte sich auch auf die Männer II fort, und so kam es, wie es kommen musste. Es spielten: Tomislav Marevic 488/0, Volker Plesse 464/0, Matthias Schäller 461/0, Hans-Peter Storz 450/0, Marius Hable 427/1, Frank Robel 391/0.

    Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de:

     

    SG Komet Villingen/Kf Unterkirnach 6:2 MP, 12,5:10,5 SP, 3192:3095 Kegel. Die Frauen I spielten nicht schlecht, am Ende fehlten etwas Glück und die ganz guten Ergebnisse. So musste man sich im Lokalderby geschlagen geben. Für den ESV spielten: Marina Buck 525/0, Hanna Katzer 523/1, Angelika Messmer 523/0, Amanda Halblaub 520/0,5, Anette Halblaub 511/0, Manuela Halblaub 493/0.

     

    DSKC Oberbränd I – ESV Frauen II 6:2 MP, 15,5:8,5 SP 2940:2893 Kegel. Auch bei der zweiten Frauenmannschaft lief nicht viel zusammen. In den entscheidenden Phasen konnten die wichtigen Punkte nicht geholt werden. Es spielten: Sonja Hirt 512/1, Claudia Kläger 511/0, Sandra Robel 492/1, Petra Engler 488/0, Rosy Storz 461/0, Ramona Plesse 429/0.

     

    ESV Gemischt  – SG Konstanz Gemischt 5:3 MP, 12:12 SP, 2640:2621 Kegel. Glück hatte die gemischte Mannschaft und erreichte in einem spannenden Match einen knappen Sieg. Sven Siron spielte 497/1, Inge Zinner 451/1, Doro Pannenberg 448/0, Frank Robel 442/1, Sonja Vogel 416/0 und Moni v. Cieminski 386/0.

     

    - Anzeige -

    Newsletter

    This function has been disabled for NRWZ.de.