Corona schlägt zu: Zahlreiche Absagen

Corona schlägt zu: Zahlreiche Absagen

„Abgesetzt wegen Covid-19“ hieß es bei vielen Handball-Spielen in der Region. Auch die beiden Landesliga-Teams der HSG Rottweil durften am Wochenende ebenso wenig ran wie die Männer-Bezirksligisten aus unserem Verbreitungsgebiet, HSG Rottweil und SG Dunningen/Schramberg .

Bezirksliga Männer: VfH Schwenningen – TV Streichen 35:25 (19:10), HSG Albstadt 2 – HK Ostdorf/Geislingen 24:22 (12:11).

Abgesagt: HSG Fridingen/Mühlheim 2 – HSG Rottweil 2, HSG Neckartal – TG Schwenningen, SG Dunningen/Schramberg – HWB Winterlingen-Bitz.

Bezirksklasse Männer

SG Dunningen/Schramberg 2 – HC Frittlingen-Balgheim-Neufra 23:22 (12:13). Das Spiel ging von Beginn an hin und her. Ständig wechselte die Führung, ohne dass sich eine Mannschaft entscheidende Vorteile erspielen konnte. Daran änderte sich auch im zweiten Spielabschnitt nichts, und so blieb die Partie bis zum Schluss spannend. Beim Stand von 23:22 verwarf der Gast dann einen Siebenmeter und verpasste dadurch den Punktgewinn. Beste Torschützen, Heim: Marco Meyer 6/1, Gast: Tobias Kolb 8. Spielfilm: 3:3, 6:4, 8:9, 14:14, 20:20, 22:20.

TV Weilstetten 3 – HSG Rietheim-Weilheim 2; abgesetzt wegen Covid-19.

Männer Kreisliga B, alle abgesagt: HK Ostdorf/Geislingen 3- HSG Rietheim-Weilheim 3, HSG Fridingen/Mühlheim 3 – HSG Rottweil 3, SG Dunningen/Schramberg 3 – HWB Winterlingen-Bitz 2.

Bezirksliga Frauen: TV Weilstetten 2 –HK Ostdorf/Geislingen 25:19 (16:12). Abgesagt: HSG Neckartal – HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen 2, HWB Winterlingen-Bitz – TV Spaichingen.

Bezirksklasse Frauen: HSG Neckartal 2 – TG Schwenningen abgesetzt wegen Covid-19.

Frauen Kreisliga A: HSG Baar 4 – TV Spaichingen 2 18:18 (11:10), HSG Albstadt 2 – TSV Burladingen 25:16 (13:8).

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 26. Oktober 2020 von Karl-Heinz Frohnert. Erschienen unter https://www.nrwz.de/sport/corona-schlaegt-zu-zahlreiche-absagen/287810