- Anzeigen -

AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

(Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

(Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

(Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

Zurück ins Fitnessstudio

(Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

(Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...
13.9 C
Rottweil
Donnerstag, 4. Juni 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

    (Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

    Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

    (Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

    Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

    (Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

    Zurück ins Fitnessstudio

    (Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

    Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

    (Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...

    Denn erstens kommt es anders…

    Tischtennis

    Tischtennis-Landesklasse Gruppe 5: TV Rottenburg II – TTC Sulgen 9:5. Hoffnungsvoll ging es am Samstag zu dem Mitaufsteiger in die Bischofsstadt Rottenburg. Das einzige Mal in der ganzen Vorrunde war Sulgen nominell der Favorit, und so dachte man auch, dass die zwei zu vergebenden Punkte am Abend im Reisegepäck zu verstauen sein werden. In den Doppeln wurde dann auch erwartungsgemäß eine 2:1-Führung herausgespielt. W. Reswich/ Staiger und Bihl/D. Reswich gewannen. In den Einzeln lief dann erstmal gar nichts. Azeez Rasheed, Waldemar Reswich, Christof Staiger und Christian Kopp blieben chancenlos. Das hintere Paarkreuz mit Heiko Bihl und Daniel Reswich setzte sich dann durch, ohne aber zu glänzen. Beim Stand von 5:4 für den Gastgeber ging es somit in die zweite Spielhälfte. Der Wurm war aber weiterhin in Sulgens Spiel, und nur noch W. Reswich konnte einen Sieg einfahren. Am Ende stand die 5:9-Niederlage fest. Alles in allem eine indiskutable Leistung der Sulgener Ersten. Nächstes Wochenende stehen mit den starken Gegnern aus Rottweil und Ergenzingen noch weitaus höhere Hürden an.

     

    Bezirksliga: TSV Nusplingen II – TTC Sulgen II 8:8. Sulgens zweite Mannschaft und Nusplingen 2 gingen beide mit zuvor drei Siegen an die grünen Tische, ohne Daniel Reswich war aber die Auswärtsaufgabe für die Sulgener nicht einfach. Die favorisierten Gastgeber konnten aber nur ein Doppel gegen Rettenmaier/Pfaff gewinnen, so dass Sulgen durch Siege von Kaiser/Seckinger und Pasc/Bellgardt 2:1 in Führung lag. Gegen Nusplingens Nr. 1 Jörg Schnell zeigte Guido Seckinger eine Klasseleistung, konnte aber im vierten Satz einen Matchball nicht verwandeln und unterlag 2:3. Kapitän Dirk Rettenmaier verlor mit 1:3 gegen Joachim Henle. Sulgens Mitte mit Axel Kaiser und Francisc Pasc konterte dann mit zwei 3:1-Erfolgen, und auch das hintere Paarkreuz mit Peter Bellgardt und Anselm Pfaff holte zwei Siege zur 6:3-Führung. Ohne Gewinnchance waren dann vorne Dirk Rettenmaier und Guido Seckinger, und zu allem Überfluss musste Axel Kaiser Mitte des ersten Satzes gegen Gerd Klaiber an der Hand verletzt das Spiel abgeben. Kämpfernatur Francisc Pasc holte dann aber einen wichtigen Fünf-Satz-Erfolg gegen Gerhard Schreiber. Peter Bellgardt verlor dann mit viel Pech knapp gegen Roland Schneider. Edeljoker Anselm Pfaff holte anschließend den wichtigen achten Punkt mit einem glatten 3:0-Erfolg gegen Michael Klaiber. Im Schlussdoppel versuchten dann Guido Seckinger und der gehandicapte Axel Kaiser gegen das Nusplinger Spitzendoppel Schnell/Henle alles, verloren aber alle drei Sätze knapp. Mit dem 8:8 unentschieden gegen den Landesklasse-Absteiger war die Sulgener Zweite am Ende doch hoch zufrieden und ist weiterhin ungeschlagen.

    Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de:

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Pinnwand

    Neu bei Hafner : New Zealand Auckland Kollektion
    Freitag, 27. März 2020
    Aufrufe: 47
    Preis: € 1,00

    Wir kochen weiterhin für Sie und bieten ab sofort einen Abholservice

    Donnerstag - Sonntag von 12 - 17 Uhr Unter 0741 / 94 205 867 können Sie Ihre Gerichte bei uns…
    Mittwoch, 25. März 2020
    Aufrufe: 251
    CORONA hin oder her: ich bin für Euch da! In Versicherungs- und Immobilien Fragen Ihr Problemlöser

    CORONA hin oder her: ich bin für Euch da! In Versicherungs- und Immobilien Fragen Ihr Problemlöser

    Täglich von 8:00 Uhr bis 22:00 Uhr Anrufen: +49 171 7379160 Email schreiben: info@fink-finanz.de
    Freitag, 17. April 2020
    Aufrufe: 28

    Schramberger Sporthallen öffnen nach den Ferien

    Die Stadt öffnet ab 15. Juni fast alle städtischen Sporthallen wieder. Das schreibt Fachbereichsleiterin Susanne Gwosch in einem Brief an die Schramberger Sportvereine. Auf...

    Liquidität und Ausbildung werden unterstützt

    „Die ankündigten Maßnahmen der Bundesregierung unterstützen den Mittelstand in seiner ganzen Breite." Dieses Fazit zieht Thomas Albiez, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg,...

    Rubbellose geklaut – doch die sind nicht brauchbar

    Rottweil. Ein Unbekannter hat am Donnerstagmorgen in einem Kiosk auf der Saline mehrere Rubbellose gestohlen. Das berichtet die Polizei.

    An allen anderen Tagen

    Der Schramberger Lyriker Lars Bornschein hat einen neuen Gedichtband herausgegeben, in dem er sich mit der aktuellen Situation beschäftigt: “An allen anderen tagen –...

    Sozialer Wohnungsbau: Braucht’s den in Schramberg?

    Auf Wunsch der ÖDP-Fraktion hat die Stadtverwaltung in der Gemeinderatssitzung vom 28. Mai über die Situation im sozialen Wohnungsbau in Schramberg berichtet. Fachbereichsleiter Matthias Rehfuß...

    Dunningen: Unfall am Kreisverkehr

    Da Öl auf die Straße lief, musste die Dunninger Feuerwehr gestern Abend nach einem Unfall ausrücken. Eine 19-Jährige war kurz vor 21 Uhr von...

    Schramberg: Betrugsversuch falscher Polizeibeamter

    Ein angeblicher Polizeibeamter des örtlichen Reviers kontaktierte am gestrigen Mittwoch um 18.30 Uhr telefonisch eine 85-jährige Frau, um sie über ihre Vermögensverhältnisse auszufragen. Der...

    Schramberg-Waldmössingen: Zusammenstoß in der Heimbachstraße

    Etwa 9500 Euro Sachschaden sind Bilanz eines Zusammenstoßes zweier VW am Mittwoch, 3. Juni. Eine 61-jährige Frau hatte ihren Pkw auf einem Grundstück in...

    +++ Update: Es gibt keine Enteignungen in Sanierungsgebieten

    Der Gemeinderat der Stadt Schramberg hat sich in seiner jüngsten öffentlichen Sitzung mit dem Sanierungsgebiet „Bühlepark“ befasst. Auch Anwohnerinnen und Anwohner aus dem geplanten...

    Konjunkturpaket muss auch soziale und ökologische Anreize setzen

    ROTTWEIL - Die Jusos Rottweil haben in einer Onlinesitzung über Corona-Hilfen und ein Konjunkturpaket für die Wirtschaft debattiert. ...
    - Anzeige -