- Anzeigen -

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

(Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

(Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...

STARBESUCH im Autokino Schiltach

(Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

(Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

Rathaus Lauterbach erhält AMEGAN Desinfektionsspender

(Anzeige). Aufgrund der aktuellen Situation überreichte Thomas Nagel der Gemeindeverwaltung Lauterbach vier AMEGAN Desinfektionsspender. Die Firmenkonstellation team-for-automation, Thomas Nagel aus Schramberg-Sulgen, Industrielle...
6 C
Rottweil
Mittwoch, 27. Mai 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

    Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

    (Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

    Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

    (Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

    (Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

    Rathaus Lauterbach erhält AMEGAN Desinfektionsspender

    (Anzeige). Aufgrund der aktuellen Situation überreichte Thomas Nagel der Gemeindeverwaltung Lauterbach vier AMEGAN Desinfektionsspender. Die Firmenkonstellation team-for-automation, Thomas Nagel aus Schramberg-Sulgen, Industrielle...

    Der langsame Abschied von Bundesliga zwei

    Sportkegeln

    Am zwölften Spieltag holten die Männer-Sportkegelteams des ESV Rottweil auf eigener Anlage wichtige Punkte. Die Frauen I verabschieden sich nach einer erneuten Heimniederlage so langsam von der zweiten Bundesliga.

    ESV Männer I – SG Unterkirnach/Furtwangen/Wolterdingen I 5,5:3,5 MP, 11,5:12,5 SP, 3227:3198. Es war erneut kein Spiel für schwache Nerven. In einem hart umkämpften Spiel hat sich die erste Männermannschaft wichtige Punkte im Kampf um die Meisterschaft gesichert. Zu Beginn holte Georg Kaschuba mit 544/1 den Punkt. Volker Plesse gab ihn mit 489/0 ab. Auch von der Kegelzahl her sah es noch nicht so rosig aus. Im Mittelpaar setzte sich das spannende Spiel fort. Christian Dieterich gewann mit 546/1, Simon Kläger teilte sich die Zähler mit 529/0,5. Das Rottweiler Schlusspaar musste es nun richten. Reinhold Jendel wurde mit sehr starken 592/1 zum Spieler des Tages. Christoph Vogel steuerte noch 527/0 bei. Mit dem erneuten Sieg und den erneuten Niederlagen von Konkurrenten setzt sich der ESV so langsam an der Tabellenspitze fest. Allerdings sind fünf der sieben noch ausstehenden Spiele auf des Gegners Bahnen.

    ESV Männer II – SG Unterkirnach/Furtwangen/Wolterdingen II 6:2 MP, 14:10 SP, 3101:3031 Kegel. Die zweite Männermannschaft zeigt noch Lebenszeichen. Mit einer guten geschlossenen Mannschaftsleistung gewann sie das Heimspiel und verkürzt so den Abstand auf die Nichtabstiegsplätze. Für den ESV spielten: Marc Clausse 539/1, Volker Plesse 523/1, Frank Robel 520/1, Bernd Rosche 515/0, Dieter Kläger 507/0, Hans-Peter Storz 497/1.

    ESV Frauen I – TSV Schott Mainz I 2:6 MP, 13:11 SP, 3102:3120 Kegel. Eine erneute Heimniederlage musste die Frauen I einstecken. Die Gesamtleistung war insgesamt in Ordnung, leider war das Glück nicht auf der Seite des ESV. Mit dem Punktverlust werden die Wolken am Abstiegshimmel immer dunkler. Realistisch gesehen muss man sich so langsam aus der zweiten Bundesliga verabschieden. Für den ESV spielten: Angelika Messmer 540/1, Amanda Halblaub 527/0, Manuela Halblaub 515/0, Hanna Lohrmann 513/0, Annette Kazenwadel 504/0, Anette Gewald 503/1.

    SG Wolftal I – ESV Frauen II 7:1 MP, 16,5:7,5 SP, 2813:2604 Kegel. Auf der schweren Anlage in Wolfach gab es für die Frauen II nichts zu holen. Die Ergebnisse: Conny Fricke 473/0, Moni v. Cieminski 465/1, Sonja Hirt 456/0, Ramona Plesse 414/0, Angelika Weisshaar 412/0 und Doro Pannenberg 384/0.

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Landesehrennadel für Thomas Hug aus Waldmössingen

    Thomas Hug aus Waldmössingen erhielt am Montag von Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg für seine Verdienste im Ehrenamt. Darüber berichtet die...

    HGV Schramberg diskutiert mit Landtagsabgeordnetem Karrais über die aktuelle Situation

    Der Landtagsabgeordnete Daniel Karrais interessierte sich bei einem Besuch und Austausch mit dem HGV Schramberg und Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr für die Situation des Einzelhandels...

    Badisch-Schwäbischer Erfindergeist: Sonderausstellung in Schramberg

    Mit der Wankel-Sonderausstellung soll der Wankelmotor mit seinen zahlreichen, verschiedenen Anwendungsbereichen von seiner frühen Entwicklung durch den badischen Erfinder Felix Wankel zusammen mit der...

    Knast oder nicht?

    Ein 26-Jähriger aus Wellendingen - vorbestraft unter anderem wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Führerschein - setzte am Dienstag alles auf...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    "Im Sommer wird mein Betrieb sterben": Das denken Unternehmer über den Lockdown und die Corona-Krise

    Nach den beiden Umfragen unter unseren Lesern haben wir uns gefragt: Wie geht es Unternehmern und Selbstständigen in der Krise? Wir haben...

    Schweizer: Produktionsstart in China 

      Nach eineinhalbjähriger Bauzeit startete vor wenigen Tagen die Produktion im neuen High-Tech Leiterplatten Werk in Jiangsu/China. Bisher hat Schweizer in den neuen Standort etwa...

    Desinfektionsmittelspender für die Feuerwehr

    WELLENDINGEN-WILFLINGEN - Die Feuerwehr Wilflingen und Wellendingen durften kürzlich eine - vor allem in diesen Zeiten - großzügige Sachspende in Empfang nehmen....

    Gasaustritt: Rettungskräfte im Einsatz

    Rottweil. Bei Straßenbauarbeiten hat ein Bagger am Vormittag gegen 8.30 Uhr eine Gasleitung beschädigt. Gas trat aus. Die Rettungskräfte waren im Einsatz.

    Covid-19: NRWZ.de-Umfrage unter Unternehmern

    Unsere Leser haben wir bereits zweimal gefragt - wie es ihnen in dieser Corona-Krisenzeit geht. "Wir lassen Deutschland sterben wegen einer Grippe",...
    - Anzeige -