Der letzte Schuss bringt die Entscheidung

Sportschießen

Spannung auf der Anzeigetafel: Die Rotwteiler Schützen gewannen ganz knapp gegen ihre Aixheimer Sportfreunde. Foto: Kolberg

Bezirks­li­ga B Luft­ge­wehr: SGi Rott­weil I – SV Aix­heim I 3:2. Span­nen­der kann ein Liga-Wett­kampf nicht sein. Buch­stäb­lich bis zum letz­ten Schuss bang­ten die bei­den Mann­schaf­ten um den ersehn­ten Sieg. Die Rott­wei­ler Luft­ge­wehr­schüt­zin Jani­na Aust muss­te mehr­fach abset­zen, bis sie den Mut zum Abdrü­cken fand. Mit einer Neun sicher­te sie der Gil­de den knap­pen Sieg. Auf Posi­ti­on drei traf Jani­na gesamt 362 Rin­ge, ihr Kon­tra­hent Tobi­as Dre­her 361 Rin­ge.

Auf Posi­ti­on eins tra­ten zwei star­ke Schüt­zen an: Die Aix­hei­me­rin Nata­scha Plau­mann muss­te sich mit 372 Rin­gen dem tages­bes­ten Schüt­zen Mar­cel Mai­er geschla­gen geben. Er traf 378 Rin­ge. Auf Posi­ti­on zwei erziel­te Fabi­an Mai­er gegen Tobi­as Zigai­tis 374:359. Auf Posi­ti­on vier ver­lor Armin Moser gegen Juli­an Bosch 351:356, und auf Posi­ti­on fünf ver­gab Horst Heil­born jun. den Punkt an Bernd Plau­mann mit 336:346.

 

Kreis­ober­li­ga Luft­ge­wehr

Tabel­le nach dem ers­ten Wett­kampf

  1. SV Wald­mös­sin­gen I 1 5:0          2:0
  2. SSV Bösin­gen IV 1 5:0          2:0
  3. SGes Schram­berg II 1 4:1          2:0
  4. SV Her­ren­zim­mern I 1 3:2          2:0
  5. SGes Obern­dorf I 1 2:3          0:2
  6. SGes Schram­berg III 1 1:4          0:2
  7. SV Trich­t­in­gen III 1 0:5          0:2