- Anzeigen -

Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

(Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

(Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

(Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

Wohntrends 2020: Möbel, Farben und Muster zum Wohlfühlen

(Anzeige). Der Einrichtungsstil ändert sich von Jahr zu Jahr. Was geht – was kommt? Wir präsentieren Ihnen die Wohntrends 2020.

Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

(Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

(Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...
18 C
Rottweil
Montag, 13. Juli 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

    (Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

    Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

    (Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

    Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

    (Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

    Wohntrends 2020: Möbel, Farben und Muster zum Wohlfühlen

    (Anzeige). Der Einrichtungsstil ändert sich von Jahr zu Jahr. Was geht – was kommt? Wir präsentieren Ihnen die Wohntrends 2020.

    Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

    (Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

    Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

    (Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

    Der Tag der Wahrheit

    Handball-Vorschau

    So, jetzt gilt’s. Für den Handball-Bezirksligisten HSG Rottweil. Am Samstag nämlich kommt der TV Streichen, Tabellendritter. Wenn die Rottweiler dieses Spiel gewinnen, können sie schon mal ganz vorsichtig den Sekt in die Nähe des Kühlschranks stellen.

     

    Bezirksliga Männer

    HSG Rottweil – TV Streichen (Samstag, 20 Uhr, Doppelsporthalle 1). In diesem Verfolgerduell treffen die beiden Mannschaften aufeinander, die als einzige noch keine Niederlage hinnehmen mussten. Im Hinspiel trennte man sich mit einem Unentschieden, und auch dieses Mal wird ein offener Schlagabtausch erwartet. Die Rottweiler haben erst einen Minuspunkt, und sie setzen auf ihren Heimvorteil. Der Gast aus Streichen weist bereits vier Minuspunkte auf und braucht unbedingt einen Sieg, um weiter im Titelrennen zu bleiben. Der Ausgang der Partie ist auf jeden Fall völlig offen.

    TSV Dunningen – TSV Hossingen-Meßstetten (Samstag, 20 Uhr, Wehle-Sporthalle). Beide Mannschaften haben bislang zwölf Punkte auf dem Konto und stehen im Mittelfeld. Sie können sich aber noch nicht endgültig in Sicherheit wiegen, und daher wird hier ein heißer Tanz um die Punkte erwartet. Mit dem Heimvorteil im Rücken wollen sich die Dunninger dabei für die deutliche Hinspielniederlage revanchieren. In dieser Partie wird jedoch die Tagesform den Ausschlag über den Erfolg geben.

    Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de:

    TG Schwenningen – HSG Neckartal (Samstag, 20 Uhr, Deutenberghalle 1), VfH Schwenningen – HK Ostdorf/Geislingen (Sonntag, 17 Uhr, Deutenberghalle 2).

     

    Bezirksklasse Männer

    HSG Rottweil 2 – HWB Winterlingen-Bitz (Samstag, 18.20 Uhr, Doppelsporthalle 1). Der Tabellenzweite Rottweil 2 liegt noch aussichtsreich im Rennen um die Meisterschaft und wird sich daher vor eigenem Publikum keine Blöße geben. Doch Winterlingen-Bitz zeigte in den letzten Spielen einen Aufwärtstrend und verabschiedete sich mit einem Sieg am letzten Wochenende aus den Abstiegsrängen. Doch die Gäste sind noch keineswegs in Sicherheit und streben ein weiteres Erfolgserlebnis an. Nach dem deutlichen Sieg im Hinspiel muss man den Rottweilern aber die größeren Siegchancen einräumen.

    HSG Frittlingen-Neufra – TG Schömberg 2 (Sonntag, 17 Uhr, Leintalhalle). Vor eigenem Publikum strebt der Tabellenvorletzte Frittlingen-Neufra zwei wichtige Punkte im Abstiegskampf an. Außerdem möchte man sich für die knappe Hinspielniederlage revanchieren. Doch auch die Gäste aus Schömberg können sich noch keinesfalls in Sicherheit wiegen und werden dagegen halten. Es ist daher ein Kampf auf Biegen und Brechen zu erwarten, bei dem die letzten Ergebnisse keinen Favoriten erkennen lassen.

    HSG Rietheim-Weilheim 2 – TV Hechingen (Samstag, 17.35 Uhr, Kreissporthalle Tuttlingen), HSG Baar 2 – TV Onstmettingen (Samstag, 17.40 Uhr, Hohenlupfen-Sporthalle Talheim), TV Aixheim 2 – TV Spaichingen (Samstag, 18 Uhr, Sporthalle Aldingen).

     

    Männer Kreisliga A: TSV Stetten a.k.M. – TSV Balgheim (Samstag, 18 Uhr, Alemannenhalle).

     

    Männer Kreisliga C: TSV Stetten a.k.M. 2 – TG Schömberg 3 (Samstag, 16.15 Uhr, Alemannenhalle), HK Ostdorf/Geislingen 3 – HSG Neckartal 2 (Samstag, 18.15 Uhr, Kreissporthalle Balingen), VfH Schwenningen 2 – TV Onstmettingen 2 (Sonntag, 15.15 Uhr, Deutenberghalle 2).

     

    Bezirksliga Frauen: HSG Baar – TV Onstmettingen (Samstag, 16 Uhr, Hohenlupfen-Sporthalle Talheim), HK Ostdorf/Geislingen – HSG Neckartal (Sonntag, 17 Uhr, Schloßparkhalle Geislingen).

     

    Bezirksklasse Frauen: HK Ostdorf/Geislingen 2 – HSG Fridingen/Mühlheim 3 (Sonntag, 15.15 Uhr, Schloßparkhalle Geislingen).

     

    Frauen Kreisliga A

    HSG Frittlingen-Neufra – TSV Burladingen (Sonntag, 11.15 Uhr, Leintalhalle Frittlingen). Der Tabellenletzte Burladingen konnte im letzten Spiel den ersten Sieg feiern und reist daher mit neuem Selbstvertrauen an. Die Gäste werden versuchen, die rote Laterne abzugeben. Die bisherigen Ergebnisse und der Heimvorteil lassen aber eher einen Erfolg von Frittlingen-Neufra erwarten.

     

    - Anzeige -

    Newsletter

    - Anzeige -