- Anzeigen -

Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

(Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

(Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

(Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

Wohntrends 2020: Möbel, Farben und Muster zum Wohlfühlen

(Anzeige). Der Einrichtungsstil ändert sich von Jahr zu Jahr. Was geht – was kommt? Wir präsentieren Ihnen die Wohntrends 2020.

Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

(Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

(Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...
12.6 C
Rottweil
Montag, 13. Juli 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

    (Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

    Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

    (Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

    Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

    (Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

    Wohntrends 2020: Möbel, Farben und Muster zum Wohlfühlen

    (Anzeige). Der Einrichtungsstil ändert sich von Jahr zu Jahr. Was geht – was kommt? Wir präsentieren Ihnen die Wohntrends 2020.

    Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

    (Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

    Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

    (Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

    Derby in der Doppelsporthalle

    Handball-Vorschau

    Das nächste Nachbarschafts-Derby steht für den Handball-Landesligisten HSG Rottweil an: Die HSG Rietheim-Weilheim kommt am Sonntag um 17 Uhr in die Doppelsporthalle. Die Gäste aus dem Kreis Tuttlingen stehen mit fünf Punkten weniger zwei Plätze hinter den Rottweilern.

     

    Bezirksliga Männer

    HSG Rottweil 2 – HSG Baar (Sonntag, 15.10 Uhr, Doppelsporthalle). Der Tabellendritte Rottweil führt das Mittelfeld an und kann völlig unbeschwert in die Partie gehen. Mit dem Heimvorteil im Rücken will man nun dem Tabellenführer ein Bein stellen und sich für die Hinspielniederlage revanchieren. Doch die HSG Baar wird sich auf dem Weg zur Meisterschaft bestimmt keine Blöße geben und geht mit den größeren Erfolgsaussichten in dieses Spiel.

    TV Streichen – TSV Dunningen (Sonntag, 17 Uhr, Längenfeldhalle Balingen). Mit zwei Siegen in Folge konnte sich Streichen etwas Luft zu den Abstiegsplätzen verschaffen. Dennoch kann sich der TV noch keinesfalls in Sicherheit wiegen und wird daher hoch motiviert in das Spiel gehen. Da auch der Tabellenvorletzte Dunningen nichts zu verschenken hat, kann man hier einen Kampf auf Biegen und Brechen erwarten. Die letzten Ergebnisse sprechen dabei eher für einen Erfolg von Streichen.

    Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de:

    HSG Fridingen/Mühlheim 2 – TG Schömberg (Freitag, 19 Uhr, Sepp-Hipp-Halle Fridingen), HSG Albstadt 2 – TG Schömberg (Sonntag, 17 Uhr, Mazmannhalle Ebingen). TV Spaichingen – HSG Neckartal (Sonntag, 17 Uhr, Sporthalle der Schillerschule).

     

    Bezirksklasse Männer: TV Onstmettingen – HWB Winterlingen-Bitz (Samstag, 19 Uhr, Raichberghalle), VfH Schwenningen – TV Aixheim 2 (Samstag, 20 Uhr, Eichberghalle Blumberg), TV Spaichingen 2 – HSG Baar 2 (Sonntag 11.25 Uhr Sporthalle der Schillerschule), TSV Balgheim – HSG Rietheim-Weilheim 2 (Sonntag 13.10 Uhr Sporthalle der Schillerschule Spaichingen).

     

    Männer Kreisliga A

    Völlig offen ist das Mittelfeldduell zwischen Rottweil 3 und der dritten Mannschaft der HSG Baar. Die Begegnungen im Einzelnen: TSV Burladingen – HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen (Samstag, 20 Uhr, Trigema-Arena), HSG Rottweil 3 – HSG Baar 3 (Sonntag, 13.35 Uhr, Doppelsporthalle), TV Streichen 2 – TV Hechingen (Sonntag, 15 Uhr, Längenfeldhalle Balingen).

     

    Männer Kreisliga B

    Völlig offen ist die Partie zwischen der vierten Mannschaft der HSG Rottweil und Rietheim-Weilheim 3. Die Begegnungen im Einzelnen: HSG Rottweil 4 – HSG Rietheim-Weilheim 3 (Samstag, 15 Uhr, Doppelsporthalle 1), HSG Albstadt 3 – HSG Neckartal 2 (Sonntag, 13.15 Uhr, Mazmannhalle Ebingen).

     

    Bezirksliga Frauen

    TV Weilstetten 2 – TSV Dunningen (Samstag, 16 Uhr, Längenfeldhalle Balingen). Die Weilstetterinnen haben nur einen Punkt Vorsprung auf den Tabellenletzten und stehen noch mitten im Abstiegskampf. Mit dem Heimvorteil im Rücken will man sich nun weiter Luft nach hinten verschaffen und sich für die deutliche Hinspielniederlage revanchieren. Doch der Tabellenvierte aus Dunningen wird bestimmt keine Geschenke machen und ist auch dieses Mal Favorit.

    HSG Rottweil – HWB Winterlingen-Bitz (Samstag, 20 Uhr, Doppelsporthalle 1). Die Rottweilerinnen führen das Mittelfeld an und können völlig ohne Druck in dieses Spiel gehen. Doch sie werden sich vorsehen müssen, denn im Hinspiel konnten sie sich nur äußerst knapp durchsetzen. Winterlingen-Bitz hat sich mit zwei Siegen in Folge etwas Luft zu den Abstiegsplätzen verschafft und reist mit neuem Selbstvertrauen an. Doch am Ende dürfte hier der Heimvorteil den Ausschlag geben.

    TG Schwenningen – HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen 2 (Samstag, 18.45 Uhr, Deutenberghalle 1), TV Spaichingen – HSG Neckartal (Sonntag, 15 Uhr, Sporthalle der Schillerschule).

     

    Bezirksklasse Frauen

    HSG Rottweil 2 – HSG Rietheim-Weilheim (Samstag, 18.15 Uhr, Doppelsporthalle 1). Im Hinspiel hat der Tabellenletzte Rietheim-Weilheim seinen bislang einzigen Sieg verbucht. Dafür wollen sich die Rottweilerinnen in eigener Halle revanchieren, denn sie wollen ihren Mittelfeldplatz festigen und ihr Punktekonto ausgleichen. Auf Grund der zuletzt gezeigten Leistungen ist Rietheim-Weilheim derzeit nur Außenseiter.

     

    Frauen Kreisliga A

    Vom Tabellenzweiten HSG Baar 3, der noch im Titelrennen ist, kann man einen Auswärtssieg bei der dritten Mannschaft der HSG Rottweil erwarten. Die Begegnungen im Einzelnen: HSG Rottweil 3 – HSG Baar 3 (Samstag, 16.40 Uhr, Doppelsporthalle 1), TSV Burladingen – HK Ostdorf/Geislingen 2 (Samstag, 18 Uhr, Trigema-Arena).

     

     

    - Anzeige -

    Newsletter

    - Anzeige -