In der Hand­ball-Bezirks­li­ga kam der TSV Dun­nin­gen zu einem Heim­sieg gegen den Tabel­len­vor­letz­ten Fridingen/Mühlheim 2 und rech­net sich wei­ter Chan­cen auf den zwei­ten Platz aus.

 

Bezirks­li­ga Männer

TSV Dun­nin­gen – HSG Fridingen/Mühlheim 2 36:23 (18:12). Die Dun­nin­ger erwisch­ten einen rich­tig guten Start und lagen schnell mit 5:1 vor­ne. Danach stell­ten sich die Gäs­te bes­ser auf den Angriff des TSV ein und hol­ten Tor um Tor auf. Beim 9:8 schien es dann wie­der span­nend zu wer­den. Doch die Gast­ge­ber kon­ter­ten und bau­ten den Vor­sprung zum 15:10 aus. Zur Halb­zeit betrug der Vor­sprung beru­hi­gen­de sechs Tore. Nach dem Wech­sel blieb Dun­nin­gen wei­ter am Drü­cker. Die HSG war nun chan­cen­los, und so war beim 30:20 die Vor­ent­schei­dung gefal­len. Bes­te Tor­schüt­zen, Dun­nin­gen: Timo Häs­ler 9, F/M: Lou­is Schick 6.  Spiel­film: 5:1, 9:8, 15:10, 23:17, 30:20.

HSG Baar – HSG Alb­stadt 2 29:19 (13:6), TV Aix­heim – HSG Neckar­tal 37:16 (17:6), HSG Hos­sin­gen-Meß­stet­ten – TV Strei­chen 24:24 (13:10), TG Schöm­berg – HWB Win­ter­lin­gen-Bitz 31:17 (17:8).

 

Bezirks­klas­se Männer

HSG Baar 2 – HSG Fritt­lin­gen-Neuf­ra 30:22 (15:13). Die Gast­ge­ber hat­ten einen guten Start und lagen schnell mit 4:1 Toren vor­ne. Doch dann schli­chen sich Feh­ler ein, die die Gäs­te zum Aus­gleich nutz­ten. Fritt­lin­gen-Neuf­ra ging aber wäh­rend des gesam­ten Spie­les nie in Füh­rung. So lag die HSG Baar immer mit bis zu drei Toren vor­ne. Span­nend wur­de es dann noch ein­mal, als Fritt­lin­gen-Neuf­ra in der 45. Minu­te den Anschluss zum 21:20 erziel­te. Dann lief bei den Gäs­ten aber nichts mehr, denn die Abwehr der Gast­ge­ber stand nun wie ein Boll­werk und gestal­te­te die Schluss­pha­se ganz klar für sich. Bes­te Tor­schüt­zen, Baar: Jonas Neher 8/1, Kevin Ott 7/1, F-N: Oli­ver Hengst­ler 5. Spiel­film: 4:1, 5:5, 12:10, 16:13, 20:19, 30:21.

TV Onst­met­tin­gen – TV Spai­chin­gen 28:33 (10:14), HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen – VfH Schwen­nin­gen 24:33 (11:19).

 

Män­ner Kreis­li­ga B: TV Weil­stet­ten 3 – HSG Baar 4 27:30 (15:13).

 

Bezirks­li­ga Frau­en: HWB Win­ter­lin­gen-Bitz – HSG Baar 2 37:23 (15:15), TV Weil­stet­ten 2 – TG Schöm­berg 20:25 (8:11).

 

Bezirks­klas­se Frau­en: TV Onst­met­tin­gen – TG Schwen­nin­gen 2 28:12 (15:5).

 

Frau­en Kreis­li­ga A: HWB Win­ter­lin­gen-Bitz 2 – VfH Schwen­nin­gen 28:21 (14:9). Bis zur 25. Minu­te war die Par­tie völ­lig offen. Dann ließen