Dunningen/Schramberg 1 startet mit Remis in die Saison

Dunningen/Schramberg 1 startet mit Remis in die Saison

Landesliga Männer

HSG Rottweil – TV Weilstellen 2 21:31 (6:16).

Bezirksliga Männer

SG Dunningen/Schramberg – HK Ostdorf/Geislingen 24:24 (14:12). Zunächst war es ein offener Schlagabtausch. Mitte der ersten Halbzeit übernahmen dann die Gastgeber das Kommando und setzten sich mit drei Toren ab. Ostdorf/Geislingen ließ sich jedoch nicht abschütteln und ging beim 23:24 in der 57. Minute erstmals wieder in Führung. In der 59. Minute vergab die HK noch einen Siebenmeter, und so trennte man sich am Ende mit einem gerechten Unentschieden. Beste Torschützen, Heim: Felix Hirt 5, Gast: Jan Riccobono 7/2. Spielfilm: 5:5, 6:8, 13:10, 18:15, 20:20, 23:24.

TV Streichen – HSG Hossingen-Meßstetten 24:35 (11:16), HSG Neckartal – HSG Albstadt 2 31:30 (14:12), HWB Winterlingen-Bitz – HSG Fridingen/Mühlheim 2 24:25 (12:12).

Bezirksklasse Männer

SG Dunningen/Schramberg 2 – HSG Baar 2 25:21 (13:9). In einem kampfbetonten Spiel lagen die Gastgeber von Beginn in Führung. Die Gäste kämpften sich aber immer wieder heran. Beim 22:12 in der 42. Minute war dann aber die Vorentscheidung gefallen. Dunningen/Schramberg zeigte eine geschlossene Mannschaftsleistung, wobei sich zehn Spieler in die Torschützenliste eintrugen, und ließ sich den Sieg nicht mehr aus der Hand nehmen. Beste Torschützen, Heim: Marco Meyer 5, Gast: Luca Moosmann 7/5. Spielfilm: 5:2, 10:4, 12:9, 16:12, 22:12, 24:20.

Männer Kreisliga B

SG Dunningen/Schramberg 3 – HK Ostdorf/Geislingen 3 32:28 (17:17). Zunächst wogte das Spiel hin und her, und bis zur Halbzeitpause konnte sich keine Mannschaft Vorteile erspielen. Nach dem Wechsel fand die SG besser ins Spiel, und beim 27:22 in der 47. Minute schien die Partie entschieden. Andreas Haug erzielte dann aber drei Tore in Folge für die Gäste und machte das Spiel noch einmal spannend. Die SG gab die Führung aber nicht mehr aus der Hand. Beste Torschützen, Heim: Fabian Eickhoff 8/2, Gast: Andreas Haug 9. Spielfilm: 2:3, 7:6, 17:14, 22:19, 27:25, 29:28.

TV Onstmettingen 2 – HSG Rietheim-Weilheim 3 32:25 (18:14).

Bezirksliga Frauen

TV Onstmettingen – HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen 3 30:15 (16:4).

Frauen Kreisliga A

SG Dunningen/Schramberg 2 – HSG Baar 3 21:29 (11:12). Bei wechselnder Führung verlief die erste Halbzeit recht ausgeglichen. In der zweiten Halbzeit konnten die Damen der SG dann aber nicht mehr mithalten. So wurde der Abstand immer größer und am Ende recht deutlich. Beste Werferinnen, Heim: Jana King 7, Gast: Carolin Irion 8. Spielfilm: 4:3, 6:6, 8:11, 12:16, 16:19, 20:28.

TSV Burladingen – HSG Albstadt 2 14:13 (7:5).

 

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 20. September 2021 von Karl-Heinz Frohnert. Erschienen unter https://www.nrwz.de/sport/dunningen-schramberg-1-startet-mit-remis-in-die-saison/323795