7.2 C
Rottweil
Samstag, 22. Februar 2020

Endspurt für ESV-Teams beginnt

Sportkegeln

Der 16. Spieltag steht am kommenden Wochenende auf dem Programm für die Sportkegelteams des ESV Rottweil. Vor allem für die beiden Topteams geht es noch um viel.

 

Den Beginn machen am Samstag die Männer I. Sie treffen um 12.30 Uhr auf eigener Anlage auf den KSV Hölzlebruck. Die Schwarzwälder haben noch Chancen auf den Meistertitel, die Rottweiler brauchen jeden Punkt, um die minimale Chance auf den Klassenerhalt noch aufrechtzuerhalten.

 

Direkt im Anschluss kann die zweite Männermannschaft unbesorgt gegen den aktuellen Tabellen KSV Hölzlebruck aufspielen. Die Eisenbahner haben seit dem siebten Spieltag so gut wie alle Spiele gewonnen und werden es Gästen schwer machen. Spielbeginn ist um 16 Uhr im ESV-Sportheim.

 

Zum Eisenbahnerderby kommt es zwischen den Frauen I und dem ESV Pirmasens II. Rottweil braucht im Abstiegskampf in der zweiten Bundesliga jeden Punkt. Mit einer konzentrierten Leistung ist im jetzt anstehenden Heimspiel am Sonntag um 13 Uhr alles möglich.

 

Bereits um 9.30 Uhr spielt die zweite Frauenmannschaft gegen den KSC Immendingen II. Hier geht der ESV als Favorit in die Begegnung.

 

Das gemischte Team hat spielfrei.

 

 

Mehr auf NRWZ.de