7.4 C
Rottweil
Samstag, 7. Dezember 2019
Start Sport Erfolg­rei­ches Sich­tungs­er­geb­nis für Mäd­chen

Erfolgreiches Sichtungsergebnis für Mädchen

Jugend­fuß­ball

-

Die Talent­för­der­grup­pe (TFG) Schwarzwald/Zollern war zusam­men mit den Mäd­chen der TFG Alb und dem Jahr­gang 2007 und jün­ger beim drei­tä­gi­gen Sich­tungs­lehr­gang an der Lan­des­sport­schu­le in Ruit. Ins­ge­samt betreu­te Ver­bands­sport­leh­re­rin Sabri­na Eck­hoff vier gemisch­te TFG (acht von zwölf) für die Sich­tung von Mon­tag bis Mitt­woch in der gro­ßen Fuß­ball­hal­le in Ruit.

Sich­tungs­spie­le, wei­te­re Feld­spie­le über 2x25 Minu­ten, ein Hal­len­tur­nier in zwei Grup­pen mit Plat­zie­rungs­spie­len sowie ein theo­re­ti­scher Teil zur Regel­kun­de stan­den auf dem Pro­gramm. In die­sen knapp zwei Tagen muss­ten sich die Mäd­chen bewei­sen und für wei­te­re Sich­tungs­maß­nah­men auf Ver­bands­ebe­ne emp­feh­len.

Die Mädels der bei­den Talent­för­der­grup­pen waren von ihren Trai­nern bes­tens vor­be­rei­tet und zeig­ten im Feld und in der Hal­le sehr gute Leis­tun­gen. Für wei­te­re WFV-Kader­­lehr­gän­ge konn­ten sich bei den acht Mädels aus dem Bezirk Schwarzwald/Zollern ins­ge­samt sie­ben (eine davon auf Abruf) emp­feh­len, alle sechs (eine davon auf Abruf) Mäd­chen von der Alb haben es auch geschafft. Ins­ge­samt gese­hen kön­nen die Betreu­er Car­men Volk und Julia Mah­ler (TFG Alb) sowie Georg Mül­ler und Duro Vran­j­ko­vic (TFG S/Z) mit den Ergeb­nis sehr zufrie­den sein.

 

- Adver­tis­ment -