Erlebnis, Risiko und Wagnis in Dunningen

Fortbildung Minitrampolin

Der Turngau Schwarzwald bietet am 28. September von 8.30 Uhr bis 17 Uhr in der Wehle-Sporthalle in Dunningen eine Fortbildung zum Thema „Minitrampolin – Erlebnis, Risiko und Wagnis“ mit Aileen Bisser an. Kinder, Jugendliche und sogar Erwachsene zieht das federnde Gerät in seinen Bann. Das Minitrampolin lässt sich auf vielfältige Art und Weise einsetzen. Die Fortbildung beschäftigt sich mit dem sicheren Umgang, dem methodischen Aufbau und dem variationsreichen Einsatz.

Die Anmeldungen können bis 19. September direkt über das Gymnet oder schriftlich mit dem Meldeformular des STB, welches sich auf der Homepage unter www.turngau-schwarzwald befindet, erfolgen. Rückfragen und nähere Infos per E-Mail an lehrwart@turngau-schwarzwald.de.

 

-->
Vorheriger ArtikelWeltkirche ganz nah
Nächster ArtikelDie Schrambergerinnen kommen

Mehr auf NRWZ.de