ESV Rottweil startet in die Rückrunde

Sportkegeln

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Die Männer I des ESV Rottweil möchten am Ende der Spielrunde unter die Top Neun der Sportkegler-Verbandsliga kommen. Dies ist gleichbedeutend mit dem Klassenerhalt in der Verbandsliga Männer, da es nur einen Absteiger auf Platz zehn geben wird.

Aktuell sind Eisenbahner mit vier Punkten Abstand auf den Tabellenletzten ESV Villingen auf Platz acht. Bereits im übernächsten Spiel kommt es auf eigener Anlage zum wegweisenden Spiel gegen Villingen. Am Samstag um 15 Uhr steht aber erst einmal das Auswärtsspiel beim KSC Wehr-Öflingen auf dem Programm. In dieses Spiel kann aber ohne Druck gegangen werden. Auf der schweren Anlage in Wehr haben die Rottweiler nur Außenseiterchancen.

Die Frauen I haben die Qualifikation zur neuen Baden-Württemberg-Liga im Visier. Mit fünf Heimspielen und vier Auswärtsspielen haben die Rottweiler alle Chancen, sich im ersten Tabellendrittel zu platzieren. Am Samstag um 15.30 Uhr treten die Rottweilerinnen bei der SG Villingen/Winzeln in Winzeln an. Bei einem konzentrierten Auftritt sind die ersten Auswärtspunkte im neuen Jahr nicht unmöglich.

Das Mixed 1-Team erwartet am Sonntag um 13 Uhr die SG Unterkirnach/Furtwangen M2, und die Mixed tritt am Samstag um 11.45 Uhr bei der G7 Spaichingen X1 an.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
4.4 ° C
6.5 °
3.3 °
100 %
1.6kmh
100 %
Mi
6 °
Do
11 °
Fr
7 °
Sa
10 °
So
10 °