ESV Rottweil will Auswärtspunkte holen

ESV Rottweil will Auswärtspunkte holen

Am vierten Spieltag der Sportkegler vom ESV Rottweil geht es überwiegend auf Auswärtsbahnen. Nur die Frauen 2 haben Heimrecht.

Den Beginn macht das Mixed-Team am Samstag um 11 Uhr in Villingen gegen Mixed 2 des ESV Villingen. Das bisher ungeschlagene Team will die Serie fortsetzen.

Am Samstag um 15 Uhr spielen dann die Männer 2 ihr schweres Auswärtsspiel beim KC Bodensee Überlingen. Die Bahnen gehören nicht zu den beliebtesten im Verband. Der ESV wird alles daran setzen, seit langem mal wieder die Punkte aus Überlingen zu entführen.

Das einzige Heimspiel haben die Frauen 2 am Samstag um 16 Uhr. Hier haben die Eisenbahnerinnen gute Chancen gegen den KSC Dittishausen.

In der Verbandsliga spielen am Sonntag die Frauen 1 bei der SG Komet Villingen/Kf. Unterkirnach. Mit einer konzentrierten Leistung ist ein Sieg im ersten Auswärtsspiel der Runde möglich. Spielbeginn ist um 12.30 Uhr.

Die Männer 1 haben spielfrei.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 13. Oktober 2021 von Pressemitteilung (pm). Erschienen unter https://www.nrwz.de/sport/esv-rottweil-will-auswaertspunkte-holen/326431