ESV-Sportkegler vor lösbaren Heimaufgaben

Männer I im Lokalderby gegen Spaichingen

Bis auf die Frauen II spielen die Teams des ESV Rottweil am vierten Spieltag auf eigener Anlage.

Den Beginn machen die Männer I. Hier ist die G7 Spaichingen zu Gast. Die Gäste sind schwer einzuschätzen und immer für eine Überraschung gut. Der ESV ist optimal in die Saison gestattet und will die weiße Weste behalten. Spielbeginn ist am Samstag um 16 Uhr im ESV-Sportheim

Ebenfalls am Samstag spieltendie Frauen II. Sie treffen auswärts auf den DSKC Oberbränd. Auf den nicht einfachen Bahnen in der Linde Oberbränd gab es schon oft packende Duelle. Spielbeginn ist um 18.30 Uhr.

Den Abschluss des Wochenendes machen die Frauen I mit ihrem Zweibundesligaspiel. Um 13 Uhr spielen die Rottweilerinnen gegen die Reserve des Bundesligisten KV Liedolsheim. Wenn der ESV an die Leistungen des ersten Spieltags anknüpfen kann, dann ist wieder ein Punktgewinn möglich.

Die Männer II haben spielfrei.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de