5.5 C
Rottweil
Samstag, 7. Dezember 2019
Start Sport ESV-Teams aus­wärts vor Her­aus­for­de­run­gen

ESV-Teams auswärts vor Herausforderungen

Sport­ke­geln

-

Am drit­ten Spiel­tag sind wie­der alle vier Spor­t­ke­g­­ler-Man­n­­schaf­­ten des ESV Rott­weil aktiv. Bis auf die Frau­en II haben alle Teams Aus­wärts­spie­le – und die haben es in sich.

Den Beginn machen die Män­ner I am Sams­tag 14.30 Uhr in Unter­kir­n­ach. Sie sind dort zu Gast beim Auf­stei­ger SG Unterkirnach/Furtwangen/Wolterdingen. Die bis­he­ri­ge SG Unterkirnach/Furtwangen hat mit Wol­ter­din­gen noch eine zusätz­lich Ver­stär­kung erfah­ren. Dies macht das Team unbe­re­chen­bar. Die Eisen­bah­ner stel­len sich der Auf­ga­be und kämp­fen um Aus­wärts­punk­te.

Direkt im Anschluss um 18 Uhr spie­len die Män­ner II gegen den glei­chen Geg­ner und des­sen zwei­te Mann­schaft. Hier gilt das glei­che wie für die Män­ner I.

Zum ent­fern­tes­ten Aus­wärts­spiel fah­ren die Frau­en I. Beim TSC Schott Mainz hän­gen die Trau­ben erfah­rungs­ge­mäß hoch. Die gut bespiel­ba­re Kegel­bahn ist aller­dings immer eine Rei­se wert, und viel­leicht gelingt dem ESV die Über­ra­schung. Das Spiel der 2. Bun­des­li­ga Süd/West in Mainz beginnt am Sonn­tag um 12 Uhr.

Die Frau­en II spie­len am Sams­tag um 16 Uhr zu Hau­se gegen die SG Wolf­tal. Hier ist das Spiel völ­lig offen.

 

- Adver­tis­ment -