2.7 C
Rottweil
Mittwoch, 11. Dezember 2019
Start Sport ESV-Teams ste­hen vor Her­aus­for­de­run­gen

ESV-Teams stehen vor Herausforderungen

Sport­keg­ler star­ten in neue Run­de

-

Den Beginn machen am Sams­tag die Män­ner I beim SKC Scherzheim/Helmlingen. Nach dem Wech­sel von Patrick Buck zum ESV Vil­lin­gen war­tet auf die Rott­wei­ler gleich zu Beginn eine kna­cki­ge Auf­ga­be. Für das Sai­son­ziel Klas­sen­er­halt wäre ein Punkt­ge­winn gegen den heim­star­ken Gast­ge­winn Gold wert. Beginn ist um 14.30 Uhr in Öns­bach.

Die Män­ner II spie­len am Sonn­tag­mor­gen ab 10 Uhr beim SKC Güten­bach in der Lin­de Ober­bränd. Hier wird die Tages­form ent­schei­den, wel­ches der in etwa gleich star­ken Teams die Punk­te mit­nimmt. Der Klas­sen­er­halt ist auch hier das anvi­sier­te Sai­son­ziel.

Nach dem Last-Min­u­­te-Klas­­sen­er­halt wird es für die Frau­en I in die­ser Run­de noch ein­mal schwe­rer in der 2. Bun­des­li­ga Süd/West. Zum einen wer­den nach Sai­son­ende die zwei­ten Bun­des­li­gen von vier auf drei redu­ziert, zum ande­ren hat der ESV den Wech­sel von San­dra Robel zum ESV Vil­lin­gen zu ver­kraf­ten. Wie schon in den letz­ten Spiel­run­den wird es auf die Heim­per­for­mance ankom­men. Hier darf nicht viel ver­lo­ren wer­den. Aus­wärts hän­gen erfah­rungs­ge­mäß die Trau­ben sehr hoch. So fährt man zum Eisen­bahnerder­by beim ESV Pir­ma­sens ohne Druck und ver­sucht, den einen oder ande­ren Mann­schafts­punkt zu ergat­tern. Das Spiel beginnt am Sonn­tag um 14.30 Uhr.

Das ein­zi­ge Heim­spiel zum Start haben die Frau­en II. Gegen den KSC Immen­din­gen ist auf eige­ner Anla­ge durch­aus etwas drin. Spiel­be­ginn in Rott­weil ist am Sams­tag um 16 Uhr.

 

- Adver­tis­ment -