Firmenhallenturnier in der Sulgener Kreissporthalle

2
Zum 18. Male findet das Firmenhallenturnier der Spvgg.08 Schramberg statt.Titelverteidiger sind die C2-Friseure. Foto: pm

Zum nun­mehr 18. Male orga­ni­siert die Spvgg 08 Schram­berg am Sonn­tag das Fir­men­hal­len­tur­nier in der Sul­ge­ner Kreis­sport­hal­le. 15 Mann­schaf­ten in drei Grup­pen wer­den ab 10 Uhr um Tore und Punk­te kämp­fen. Nach den Grup­pen­spie­len wer­den die Pla­zie­rungs­spie­le ab 16 Uhr aus­ge­spielt, das End­spiel ist von Tur­nier­lei­te­rin Resi Profft gegen 18 Uhr ange­setzt.  Titel­ver­tei­di­ger sind die C2-Fri­seu­re, auch schon ein­mal Sie­ger 2014.

Die Beson­der­heit bei dem Tur­nier ist, dass Damen und Her­ren gemein­sam spie­len, nach­dem sich ein ursprüng­lich rei­nes Frau­en­tur­nier nicht mehr gerech­net hat­te. So besa­gen die Tur­nier­be­din­gun­gen, dass immer eine Frau, die nicht im Tor spielt und min­des­tens 16 Jah­re alt ist, auf dem Spiel­feld sein muss.

Erzielt die­se dann auch noch ein Tor, so zählt dies dop­pelt. Die­se Idee hat sich nun seit 18 Jah­ren unter der Lei­tung von Resi Profft zu einem rich­tig guten und spie­le­risch hoch­klas­si­gen Tur­nier im Bereich Schram­berg / Rott­weil eta­bliert. So spie­len in den Mann­schaf­ten Spie­ler bis zur Ver­bands­li­ga mit, auch die teil­neh­men­den Damen spie­len zum Teil höher­klas­sig.

Für die Ver­pfle­gung wäh­rend des Tur­niers wird von der Spvgg 08 Schram­berg wie immer umfas­send gesorgt.

Diesen Beitrag teilen …