Die Schützenkönige und ihr Gefolge. Foto: pm

Beim Bezirks­schüt­zen­tag in Dürb­heim glänz­ten Schüt­zen aus dem Schüt­zen­kreis Rott­weil beson­ders. Bezirks­schüt­zen­kö­nig wur­de mit dem Luft­ge­wehr Frank Zan­ger vom SV Lau­ter­bach. Er traf einen 11,4 Tei­ler.

Auch Fabi­an Mai­er von der SGi Rott­weil gelang ein guter Schuss. Mit einem 19,1 Tei­ler wur­de er 1. Rit­ter. Zur Bezirks­ju­gend­kö­ni­gin pro­kla­miert wur­de Kim Lör­cher von der SGes Schram­berg. Sie traf einen 35,3 Tei­ler. 2. Rit­ter wur­de Eve­lyn Hubert vom SV Boll mit einem 52 Tei­ler. Geehrt für ihre Ver­diens­te wur­den Tho­mas Braun, Mar­ti­na Blo­cher-Büh­ler und Moni­ka Hat­tler.