Freie Plätze bei der Fortbildung „Komm mit in das Land der Bewegung“

Turngau

Der Turngau Schwarzwald bietet am 1. April eine Fortbildung für das Eltern-Kind-Turnen und Kinderturnen an.

In der Turnhalle ist immer viel los, doch wie können die Eltern mit eingebunden werden? Die Referentin Melanie Bittmann vermittelt in diesem Lehrgang Tipps zur Stundengestaltung, dabei wird mit Groß- und Kleingeräten, Alltagsmaterialien, sowie mit dem eigenen Körper gearbeitet. Die Fortbildung findet von 8.30 Uhr bis 17 Uhr in der Volksbanksporthalle in Deißlingen statt.

Die Anmeldungen können bis 1. März direkt über das Gymnet erfolgen und dann schriftlich mit dem Meldeformular des STB, das sich auf der Homepage www.turngau-schwarzwald befindet. Rückfragen und nähere Infos per E-Mail an lehrwart@turngau-schwarzwald.de.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Haslach: Regierungspräsidium zeigt Pläne für B-33- Umfahrung

Das Regierungspräsidium Freiburg hat in den vergangenen Jahren laut Pressemitteilung wichtige Anliegen der Stadt Haslach und umfangreiche Hochwasserschutzmaßnahmen in die Planung der...

Feuerwehr Dunningen: Einsatzbelastung steigt

DUNNINGEN - Dass ein großes Vertrauen in die Verantwortlichen der Einsatzabteilung Dunningen besteht, zeigten die von der ersten Bürgermeister-Stellvertreterin Inge Erath geleiteten...

Stadt sucht Weihnachtsbäume

Kaum ist die Weihnachtszeit vorüber und das neue Jahr begrüßt, plant die Stadt Schramberg bereits für die kommende Advents- beziehungsweise Weihnachtszeit 2020....

Ideenaustausch zu nachhaltigerem Leben

ROTTWEIL - Auf dem Weg zu einer nachhaltigen und lebenswerten Stadt startet die Lokale Agenda am 28. Januar mit einem ...

Mehr auf NRWZ.de