Freie Plätze bei Fortbildungen

Turngau Schwarzwald

Der Turngau Schwarzwald bietet am 24. September zwei Fortbildungen in der Wehle-Sporthalle in Dunningen an.

„Kreative Anregungen für den Einstieg und Abschluss von Turnstunden“ ist eine Fortbildung zur sinnvollen Gestaltung von Einstiegen und Abschlüssen einer Turnstunde zur Förderung der koordinativen und konditionellen Fähigkeiten in einer breitensportorientierten Kinder- oder Geräteturnstunde mit viel Kreativität, Inspiration und Freude. Sie findet von 8.30 Uhr bis 17 Uhr mit Aileen Bisser statt.

Von 9 Uhr bis 17.30 Uhr bietet Marion Zeizel „Pilates, Stretch und Relax“, ein vielfältiges Angebot zur Stabilisierung und Kräftigung der Körpermitte, abgerundet durch effektive, aber auch entspannende Dehnungsübungen.

In „Elemente ab P6“ am 22. Oktober von 8.30 Uhr bis 17 Uhr in Villingendorf mit Klaus Seifried werden Übungsteile aus den Elementen P6 bis P10 wie Boden, Sprung und Reck methodisch erarbeitet und ihre Hinführung und Ausführung besprochen.

Die Anmeldungen sollten schnellstmöglich mit dem Meldeformular des STB, das sich auf der Homepage unter www.turngau-schwarzwald befindet erfolgen. Für die Fortbildung am 22. Oktober ist auch eine Meldung über das Gymnet bis 22. September möglich. Rückfragen und nähere Infos per E-Mail an lehrwart@turngau-schwarzwald.de.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Narrentag wird live übertragen

ROTTWEIL - Der Südwestrundfunk (SWR) berichtet mit zwei Sendungen vom Narrentag in Überlingen: Sowohl der Nachtumzug am Samstag, 25. Januar...

Haslach: Regierungspräsidium zeigt Pläne für B-33- Umfahrung

Das Regierungspräsidium Freiburg hat in den vergangenen Jahren laut Pressemitteilung wichtige Anliegen der Stadt Haslach und umfangreiche Hochwasserschutzmaßnahmen in die Planung der...

Influenzawelle erreicht Rottweil

Die Influenzawelle ist in vollem Gange und ein Ende noch nicht in Sicht. Das meldet das Rottweiler Gesundheitsamt, das zur Fasnet den...

Touristen-Service künftig auch sonntags

Die „Tourist Information“ in Rottweil soll länger geöffnet haben, auch an Samstagnach- und Sonntagvormittagen. Das beschloss der Gemeinderat auf Antrag der FDP-Fraktion...

Mehr auf NRWZ.de