Freie Plätze bei Fortbildungen

Turngau

Der Turngau Schwarzwald bietet am 9. Juni von 8.30 bis 17 Uhr in der Stadionhalle in Freudenstadt eine Fortbildung zum Thema „Elemente P1 bis P4“ mit Aileen Bisser an. Es werden Übungsteile aus P1 bis P4 an den Geräten, Sprung, Boden und Reck methodisch erarbeitet. Neben den Übungsteilen stehen auch die Voraussetzungen dafür im Vordergrund.

Parallel hierzu findet von 9 bis 17 Uhr die Fortbildung „Fünf Esslinger“ mit Michaela Böhme statt. Das wissenschaftlich geprüfte Bewegungsprogramm nach Dr. Martin Runge, das gezielt die Engpässe beim Älterwerden behandelt, ist vor allem für Untrainierte und Menschen in der zweiten Lebenshälfte als Einstieg geeignet. Das Programm wird durch das lokomotorische Assessment ergänzt, das im Kurs geschult wird. Mit dieser Tagesschulung können Übungsleiter ab Trainer C Breitensport Fitness & Gesundheit (Erwachsene/Ältere) Kurse unter dem Namen „Fünf Esslinger“ in STB-Mitgliedsvereinen anbieten und durch die Kooperation des STB mit dem Sozialverband VdK die Möglichkeit einer Senioren-Kooperation vor Ort nutzen.

Außerdem findet am 16. Juni von 9 bis 17.30 Uhr ebenfalls in der Stadionhalle in Freudenstadt „Rundum Faszien mit dem Ball“ mit Sabine Wörner statt. Die Instabilität ermöglicht ein sensibles und kraftforderndes Training von ganz leicht und einfühlsam bis fordernd intensiv. Durch den bewussten Einsatz lösen sich Blockaden im faszialen Gewebenetzwerk und die Spiralnerven werden aktiviert.

Die Anmeldungen sollten so bald als möglich schriftlich mit dem Meldeformular des STB, das sich auf der Homepage unter www.turngau-schwarzwald befindet, erfolgen. Rückfragen und nähere Infos per E-Mail an lehrwart@turngau-schwarzwald.de.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de