2.3 C
Rottweil
Mittwoch, 11. Dezember 2019
Start Sport Freie Plät­ze bei Fort­bil­dun­gen

Freie Plätze bei Fortbildungen

Turn­gau

-

Der Turn­gau Schwarz­wald bie­tet am 29. April von 8.45 Uhr bis 17.15 Uhr in der Sta­di­on­hal­le in Freu­den­stadt eine Fort­bil­dung zum The­ma „Eltern-Kind- und Klein­kin­der­tur­nen mit Pfiff“ mit Emi­lia Suhm an.

Sie zeigt, wie man tol­le Turn­stun­den in Geschich­ten und The­men ver­pa­cken kann. Hier­bei wer­den auch Auf­bau­ten für Kin­der mit und ohne Eltern und All­tags­ma­te­ria­li­en mit ein­ge­bun­den. Außer­dem gibt es inter­es­san­te Tipps und Umset­zungs­hil­fen für die Beglei­tung und Unter­stüt­zung durch die Eltern (mög­lichst nur so vie­le wie nötig) beim Bewäl­ti­gen der Spiel- und Gerä­te­an­ge­bo­te.

Par­al­lel hier­zu fin­det von 8.30 Uhr bis 17 Uhr der ers­te Teil der „Übungs­­­lei­­ter­as­­sis­­ten­­ten-Aus­­­bil­­dung Kin­der­tur­nen“ statt. Der zwei­te Teil folgt am 6. Mai. Um Jugend­li­chen unter 16 Jah­ren, aber auch ande­ren einen Ein­stieg in die Aus­bil­dung zu ermög­li­chen, bie­tet der Schwä­bi­sche Tur­ner­bund eine Übungs­­­lei­­ter-Assis­­ten­­ten-Aus­­­bil­­dung an, die bereits ab 14 Jah­ren besucht wer­den kann. Der Übungs­­­lei­­ter-Assis­­tent soll den ver­ant­wort­li­chen Übungsleiter/Trainer bei der Durch­füh­rung der Übungs-/Trai­­nings­­s­tun­­­de unter­stüt­zen, darf aber allein­ver­ant­wort­lich noch kei­ne Grup­pe lei­ten, wenn er noch nicht voll­jäh­rig ist. Die Aus­bil­dung rich­tet sich an Jugend­li­che, die alters­mä­ßig noch nicht in den Grund­lehr­gang ein­stei­gen kön­nen, und an Teil­neh­mer aller Alters­grup­pen, die aus zeit­li­chen Grün­den eine Kurz­aus­bil­dung bevor­zu­gen.

Die Anmel­dun­gen kön­nen bis 29. März direkt über das Gym­net  erfol­gen und dann schrift­lich mit dem Mel­de­for­mu­lar des STB, wel­ches sich auf der Home­page www.turngau-schwarzwald befin­det. Rück­fra­gen und nähe­re Infos per E‑Mail an lehrwart@turngau-schwarzwald.de.

 

- Adver­tis­ment -