Für den TSV Dunningen geht’s um den Klassenerhalt

Handball-Vorschau

Das letzte Heimspiel des Handball-Landesligisten HSG Rottweil in dieser Saison ist am Sonntag ab 17 Uhr in der Doppelsporthalle. Gegner ist TEAM Esslingen, das einen Punkt mehr hat als die Rotweiler. Bisher. Noch dringender als die HSG-Herren brauchen aber die Bezirksliga-Handballer des TSV Dunningen die Punkte, denn hier geht’s um den Klassenerhalt. Allerdings müssen die Dunninger zum Tabellenzweiten nach Schömberg, was die Aktion Klassenerhalt nicht einfacher macht.

 

Bezirksliga Männer

TG Schömberg – TSV Dunningen (Samstag, 20 Uhr Sporthalle). Der Tabellenzweite Schömberg braucht unbedingt einen Sieg und muss gleichzeitig auf einen Ausrutscher der HSG Baar hoffen, um im Titelrennen noch eine Chance zu haben. Doch auch der Tabellenletzte Dunningen braucht die Punkte unbedingt, um die rote Laterne abgeben zu können. Nach der klaren Niederlage im Hinspiel ist Dunningen aber nur Außenseiter.

HSG Albstadt 2 – HSG Baar (Samstag, 18 Uhr, Mazmannhalle Ebingen), HSG Hossingen-Meßstetten – TV Streichen (Samstag, 19.30 Uhr, Heuberghalle Meßstetten), HK Ostdorf/Geislingen – HSG Fridingen/Mühlheim 2 (Samstag, 20 Uhr, Kreissporthalle Balingen), TG Schwenningen – TV Spaichingen (Samstag, 20 Uhr Deutenberghalle 1).

 

Bezirksklasse Männer

HSG Frittlingen-Neufra – TSV Balgheim (Freitag, 20.15 Uhr, Leintalhalle Frittlingen). Vor eigenem Publikum will sich der Tabellenletzte Frittlingen-Neufra besser verkaufen als bei der deutlichen Niederlage im Hinspiel. Für beide Mannschaften geht es um nichts mehr, und sie können daher ohne Druck aufspielen. Der bisherige Saisonverlauf spricht aber auch dieses Mal für Balgheim.

HSG Frittlingen-Neufra – HSG Baar 2 (Sonntag, 17 Uhr, Leintalhalle Frittlingen). In ihrem letzten Heimspiel wollen die bereits als Absteiger feststehenden Gastgeber ihren Zuschauern noch einmal eine ansprechende Leistung zeigen. Sie wollen sich auf jeden Fall besser verkaufen als bei der doch recht deutlichen Niederlage im Hinspiel. Doch die Balgheimer werden keine Geschenke verteilen, und sie gehen auch mit den größeren Siegchancen in die Partie.

HK Ostdorf/Geislingen 2 – TV Aixheim 2 (Samstag, 16.30 Uhr, Kreissporthalle Balingen), TG Schömberg 2 – HWB Winterlingen-Bitz (Samstag, 18 Uhr, Sporthalle), TV Onstmettingen .- TV Spaichingen 2 (Samstag, 19 Uhr, Raichberghalle).

 

Männer Kreisliga A: HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen – TV Weilstetten 3 (Samstag, 14.15 Uhr, Eltahalle Wurmlingen), TSV Burladingen – TV Streichen 2 (Samstag, 20 Uhr, Trigema-Arena).

 

Männer Kreisliga B: TG Schwenningen 2 – HSG Albstadt 3 (Samstag, 16 Uhr, Deutenberghalle 1), TG Schömberg 3 – HSG Neckartal 2 (Samstag, 16 Uhr, Sporthalle).

 

Bezirksliga Frauen

HK Ostdorf/Geislingen – TSV Dunningen (Samstag, 18.15 Uhr, Kreissporthalle Balingen). Im Hinspiel hat sich der Tabellenletzte Ostdorf/Geislingen durchgesetzt. Doch dieses Mal will der Tabellendritte Dunningen den Spieß umdrehen und seine Position festigen. Die HK braucht die Punkte aber ganz dringend, um die rote Laterne abzugeben, und wird daher versuchen, den Heimvorteil auszuspielen. Die zuletzt gezeigten Leistungen sprechen aber eher für Dunningen.

HSG Baar – HSG Neckartal (Freitag, 20.30 Uhr, Solweghalle Trossingen), HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen 2 – HSG Fridingen/Mühlheim 2 (Samstag, 16.15 Uhr, Eltahalle Wurmlingen), TG Schwenningen – TV Spaichingen (Samstag, 18 Uhr, Deutenberghalle 1).

 

Bezirksklasse Frauen: HSG Hossingen-Meßstetten 2 – TV Onstmettingen (Samstag, 17.45 Uhr, Heuberghalle Meßstetten), HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen 3 – HSG Fridingen/Mühlheim 3 (Samstag, 18 Uhr, Eltahalle Wurmlingen).

 

Frauen Kreisliga A

Nach dem Sieg im Hinspiel kann man von der dritten Mannschaft der HSG Rottweil auch einen Heimsieg gegen den Vorletzten VfH Schwenningen erwarten. Völlig offen ist die Begegnung zwischen Frittlingen-Neufra und der Reserve der HSG Neckartal. Die Begegnungen im Einzelnen: HSG Rottweil 3 – VfH Schwenningen (Sonntag, 15.10 Uhr, Doppelsporthalle 2), HSG Frittlingen-Neufra – HSG Neckartal 2 (Sonntag, 15.20 Uhr, Leintalhalle Frittlingen).

 

 

-->

Mehr auf NRWZ.de