Lachen­de Leu­te, eini­ge Lokal­pro­mis und oben­drein ein kla­rer Sieg: Für den FV 08 Rott­weil war der Don­ners­tag­abend ein Sai­son­auf­takt nach Maß. Die Bezirks­li­ga kann kom­men, der Ver­ein ist offen­bar mehr als bereit, oben mit­zu­spie­len.

Schon zur Pau­se lagen die Schwarz-Gel­ben, aktu­ell Tabel­len­vier­ter, gegen die Spvgg Bochin­gen – nach eige­ner Aus­sa­ge „DIE Mann­schaft in der Bezirks­li­ga” mit 2:1 in Füh­rung, mach­te mit wei­te­ren zwei Tref­fern alles klar. 4:1 der End­stand, fünf Gel­be Kar­ten muss­te Schieds­rich­ter Manu­el Digeser zücken. Am Sonn­tag geht es für den SV 08 nach See­dorf.

Das Spiel war bei die­sem Ergeb­nis aber schlicht die Krö­nung eines gelun­ge­nen Abends. Eines rich­tig gro­ßen Events. Es gab Frei­bier, einen Fan­ar­ti­kel­stand, ein Tipp­spiel und Fest­lau­ne. Und die Prä­sen­ta­ti­on des ziem­lich ein­zig­ar­ti­gen Rott­wei­ler Sti­cker-Albums des Ver­eins in Koope­ra­ti­on mit der Fir­ma Sti­cker­stars, für das sich rund 400 Spie­ler, Trai­ner, Betreu­er, Funk­tio­nä­re und Ehren­amt­li­che des FV 08 Rott­weil haben ablich­ten las­sen.

Höhe­punkt in der Halb­zeit: das gro­ße Elf­me­ter­schie­ßen mit viel Lokal­pro­mi­nenz. Unse­re Foto­gra­fen Tho­mas Decker und Wie­land Vos­se­ler vom Team Ralf Gra­ner Pho­to­de­sign waren dabei. Hier sind ihre schöns­ten Bil­der: