Das Gau­fi­na­le Ein­zel im Gerät- und Kunst­tur­nen männ­lich des Turn­gau Schwarz­wald fin­det am Sams­tag, 23. März, in der Alb­blick­hal­le in Hart­hau­sen statt.

Nach dem Ein­tur­nen um 9 Uhr und der Kampf­rich­ter­be­spre­chung begin­nen um 10 Uhr die Wett­kämp­fe. Die Sie­ger­eh­rung wird so gegen 12.20 Uhr statt­fin­den. 56 Teil­neh­mer aus sie­ben Ver­ei­nen des Turn­gaus wer­den bei den Wett­kämp­fen erwar­tet. Die teil­neh­mer­stärks­ten Ver­ei­ne sind der SV Vil­lin­gen­dorf mit 22, gefolgt vom TV Spai­chin­gen mit 14 Tur­nern.

Einen Tag spä­ter, am Sonn­tag, 24. März, fin­det in der Sport­hal­le der Schil­ler­schu­le in Spai­chin­gen das Gau­fi­na­le im Gerät­tur­nen der P-Stu­fen Ein­zel weib­lich statt. Nach dem Ein­tur­nen um 8 Uhr und der Kampf­rich­ter­be­spre­chung begin­nen die Wett­kämp­fe um 8.45 Uhr. Immer­hin 313 Tur­ne­rin­nen aus 14 Ver­ei­nen des Turn­gaus haben sich zu den bestimmt span­nen­den Wett­kämp­fen ange­mel­det, wobei der teil­neh­mer­stärks­te Ver­ein der TV Dorn­stet­ten mit 51 Tur­ne­rin­nen ist, gefolgt vom aus­rich­ten­den Ver­ein TV Spai­chin­gen mit 47 Tur­ne­rin­nen.