0.5 C
Rottweil
Donnerstag, 27. Februar 2020

Georg Kaschuba für 750 Spiele geehrt

ROTTWEIL – Am vergangenen Samstag gab es beim ESV Rottweil eine besondere Ehrung: Zum ersten Mal wurde ein Spieler für 750 Spiele im Trikot des ESV Rottweil geehrt.

Der Vorsitzende Jens Kaschuba überreichte im Namen der Sportkegelabteilung beim Heimspiel im ESV-Sportheim ein Geschenk der Abteilung. Georg Kaschuba ist seit 1982 Mitglied im ESV und seither ohne Unterbrechung aktiver Spieler.

Zusätzlich ist er seit 25 Jahren Leiter der Sportkegelabteilung und ist seit 2001 dritte Vorsitzender des Gesamtvereins. Unter seiner Leitung wurde 2001 der Bau der jetzigen Kegelsportanlage abgeschlossen. Und wer die Anlage kennt: Sie sieht immer noch wie nach der Eröffnung aus. Auch ein Verdienst von Georg Kaschuba, der nur wenige Meter von der Sportanlage entfernt wohnt und die Kegelbahn pflegt und hegt.

 

Mehr auf NRWZ.de