Luft­pis­to­le-Auf­la­ge: SV Wald­mös­sin­gen I – SGi Rott­weil I 900,4:890,4. Die Luft­pis­to­len­schüt­zen vom SV Wald­mös­sin­gen I hat­ten gegen die Gäs­te aus Rott­weil das Glück auf ihrer Sei­te. Im Auf­la­ge-Modus tra­fen Harald Glück (306,2), Roland Rom­ing (302,9) und Harald Fels­ner (291,3). Nicht gewer­tet wur­den Iris Glück (287,3) und Jür­gen Ger­ger (282,2). Für Rott­weil kamen in die Wer­tung Moni­ka Hat­tler (300,8), Bern­hard Wend­land (296,6) und Bernd Kol­berg (293). Nicht gewer­tet wur­den Gün­ter Hat­tler (292,1) und Har­ri­na Oben­aus (280,5).

 

Klein­ka­li­ber-Auf­la­ge: SGi Rott­weil II – neu­tral. Ohne Geg­ner tra­ten die Klein­ka­li­ber­schüt­zen der SGi Rott­weil II im Auf­la­ge-Modus an. In die Wer­tung kamen Hel­mut Steis (296,5), Wolf­gang Kar­rais (288,1) und Karin Kol­berg (283,9). Nicht gewer­tet wur­den Bernd Kol­berg (280,5) und Lothar Zeiss (279,6).

 

KK 3x10: SGi Rott­weil I – SV Hoch­dorf 787:801. Die Klein­ka­li­ber­schüt­zen der SGi Rott­weil haben den Drei­stel­lungs­kampf gegen die Kame­ra­den aus Hoch­dorf ver­lo­ren. In die Wer­tung der Rott­wei­ler kamen Hel­mut Digeser (270), Armin Moser (261) und Hubert Schnei­der (256). Reser­ve: Gün­ter Schlot­ter (243). Für Hoch­dorf tra­fen Die­ter Powill (270), Chris­toph Schä­fer (267) und Jus­tin Wuss­ler (264). Reser­ve: Roman Knauß (229) und Jür­gen Vogt (207).