Heimvorteil für die HSG-Frauen im Pokal

Handball-Vorschau

In der zwei­ten Run­de des Hand­ball-Bezirks­po­kals tritt Lan­des­li­gist TG Schöm­berg bei der HSG Rott­weil an.

 

Bezirks­po­kal Frau­en 2. Run­de

HSG Rott­weil – TG Schöm­berg (Mitt­woch, 20.15 Uhr, Kreis­sport­hal­le). Der Tabel­len­drit­te der Bezirks­li­ga ist noch nicht so bestän­dig in sei­nen Leis­tun­gen, aber mit dem Heim­vor­teil im Rücken immer für eine Über­ra­schung gut. Der Lan­des­li­gist aus Schöm­berg muss sich daher vor­se­hen und darf sich kei­ne Schwä­che erlau­ben. Den­noch muss man den Gäs­ten die etwas grö­ße­ren Sieg­chan­cen ein­räu­men.

TV Onst­met­tin­gen – TG Schwen­nin­gen (Don­ners­tag, 20.15 Uhr, Raich­berg­hal­le).

 

Schieds­rich­ter-Halb­jah­res­lehr­gän­ge 2019

Der Hand­ball­be­zirk Neckar-Zol­lern führt im Janu­ar zwei Halb­jah­res­lehr­gän­ge durch. Die Teil­nah­me an einem die­ser Lehr­gän­ge ist für alle frei­ge­stell­ten Schieds­rich­ter, die wie­der aktiv zum Schieds­rich­ter-Soll ihres Ver­eins zäh­len möch­ten, Pflicht.

Der Schieds­rich­ter­aus­schuss geht davon aus, dass alle akti­ven Schieds­rich­ter die Lehr­gän­ge als gute Mög­lich­keit für ihre Wei­ter­bil­dung nut­zen.

Befreit von der Pflicht­teil­nah­me an den Lehr­gän­gen sind alle HVW-Kader-Schieds­rich­ter. Eben­falls befreit sind die Teil­neh­mer des För­der­ka­der­lehr­gangs des Hand­ball­be­zir­kes und die Schieds­rich­ter-Neu­lin­ge.

Die Schieds­rich­ter, die aus der Frei­stel­lung kom­men, müs­sen einen Regel­test able­gen und soll­ten sich daher ent­spre­chen vor­be­rei­ten.

Ter­mi­ne:

Lehr­gang 1 Frei­tag, 11. Janu­ar, 18.30– 21.30 Uhr Alte Sport­hal­le in Schu­ra

Lehr­gang 2 Frei­tag, 25. Janu­ar, 18.30– 21.30 Uhr VfL Ost­dorf Ver­eins­heim

Anmel­dun­gen sind nur online über das Pro­gramm phoe­nix mög­lich.

Einer der Schwer­punk­te der Lehr­gän­ge sind die Klar­stel­lun­gen der Regel 8:10c (die letz­ten 30 Sekun­den des Spiels). Außer­dem wer­den die aktu­el­len Vor­komm­nis­se der Hin­run­de mit den Refe­ren­ten dis­ku­tiert.