Sport Her­ku­les­auf­ga­ben für ESV-Teams

Herkulesaufgaben für ESV-Teams

ROTTWEIL, 7. Janu­ar (pm) – Das neue Jahr beginnt für die Sport­ke­gel­teams des ESV Rott­weil mit Aus­wärts­auf­ga­ben, die nur schwer zu lösen sind.

 

Die Män­ner I müs­sen zum Herbst­meis­ter SKV Bonn­dorf. Die Schwarz­wäl­der haben als Auf­stei­ger zu Hau­se bis­her noch nicht ver­lo­ren und haben mit dem Kegel­st­üb­le Bonn­dorf eine Kegel­sport­an­la­ge, die zur­zeit als eine der undank­bars­ten im Bezirk gilt. Der ESV muss in die­sem Spiel auf wich­ti­ge Spie­ler ver­zich­ten und geht als Außen­sei­ter in die Begeg­nung. Spiel­be­ginn ist am Sams­tag um 16.15 Uhr.

 

Auch die Män­ner II bekom­me es mit einem Auf­stei­ger zu tun. Es geht zu Ger­ma­nia Win­zeln in das Kegel­st­üb­le in Win­zeln. Spiel­be­ginn ist am Sams­tag um 15.30 Uhr. Auch hier hän­gen die Trau­ben hoch.

 

Auch die Frau­en I müs­sen auf einen Teil ihrer Stamm­mann­schaft ver­zich­ten und fah­ren so zum Aus­wärts­spiel in Reich­manns Kegel­stu­be, wo sie am Sonn­tag um 13 Uhr auf den KSV Hölz­le­bruck tref­fen. Die Chan­cen auf den ers­ten Aus­wärts­sieg der Sai­son ste­hen nicht sehr hoch, viel­leicht gelingt aber die Über­ra­schung.

 

Das ein­zi­ge Heim­spiel bestrei­ten am Sams­tag um 16 Uhr die Frau­en II gegen die SG Unterkirnach/Komet Vil­lin­gen. Hier wird mit einem aus­ge­gli­che­nen Spiel gerech­net.

 

Das gemisch­te Team hat spiel­frei.

Diesen Beitrag teilen …

Meistgelesen

Unfall zwischen Rottweil und Schömberg: drei Verletzte

Bei einem schwe­ren Ver­kehrs­un­fall auf der B 27 zwi­schen Rott­weil und Schöm­berg sind am Nach­mit­tag drei Per­so­nen ver­letzt wor­den. Dar­un­ter ein Elf­jäh­ri­ger,…

Folgen Sie uns

15,610FansGefällt mir
1,456Fol­lo­werFol­gen
1,100Fol­lo­werFol­gen

Schon gelesen?