Kaum sind die letz­ten Spie­le des Wochen­en­des been­det, geht’s schon wei­ter im Hand­ball des Bezirks: Die zwei­te Pokal­run­de steht an. Den Anfang machen bereits heu­te Abend die Damen der HSG Rott­weil mit einem sicher inter­es­san­ten Heim­spiel – zu Gast ist der Lan­des­li­gist Rie­t­heim-Weil­heim.

 

Pokal Män­ner 2. Run­de

HSG Rott­weil 2 – TV Weil­stet­ten 3 (Diens­tag, 20.30 Uhr, Dop­pel­sport­hal­le 1). Die Rott­wei­ler gehö­ren zu den Spit­zen­mann­schaf­ten in der Bezirks­klas­se und wer­den sich vor eige­nem Publi­kum bestimmt kei­ne Blö­ße geben. Die Weil­stet­ter spie­len zwei Klas­sen tie­fer, sind in der Kreis­li­ga B aber ohne Nie­der­la­ge Tabel­len­füh­rer. Sie rei­sen daher mit dem nöti­gen Selbst­ver­trau­en an und wer­den sich nicht kampf­los in ihr Schick­sal erge­ben. Die grö­ße­ren Erfolgs­aus­sich­ten lie­gen aber bei den Rott­wei­lern.

HSG Rie­t­heim-Weil­heim – TG Schwen­nin­gen (Diens­tag, 20.15 Uhr, Kreis­sport­hal­le Tutt­lin­gen), HSG Baar 2 – HK Ostdorf/Geislingen (Mitt­woch, 18.45 Uhr, Sol­weg­hal­le Tros­sin­gen), TG Schwen­nin­gen 2 – TV Spai­chin­gen (Mitt­woch, 20.30 Uhr, Deu­ten­berg­hal­le 2), HSG Baar – HSG Hos­sin­gen-Meß­stet­ten (Mitt­woch, 20.30 Uhr, Sol­weg­hal­le Tros­sin­gen).

 

Pokal Frau­en 2. Run­de

HSG Rott­weil – HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen (Mon­tag 19.30 Uhr Dop­pel­sport­hal­le 1). Die HSG Rott­weil kann mit dem bis­he­ri­gen Sai­son­ver­lauf in der Bezirks­li­ga zufrie­den sein und geht daher mit brei­ter Brust in die­ses Pokal­spiel. Mit dem Heim­vor­teil im Rücken wird man ver­su­chen, dem Lan­des­li­gis­ten Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen ein Bein zu stel­len. Die Gäs­te gehö­ren jedoch zu den Spit­zen­mann­schaf­ten in der Lan­des­li­ga, und daher kann man den Gast­ge­be­rin­nen nur Außen­sei­ter­chan­cen ein­räu­men.

HWB Win­ter­lin­gen-Bitz – TV Weil­stet­ten 2 (Mitt­woch, 20.15 Uhr, Sport­hal­le Bitz).

 

Frau­en Kreis­li­ga A

HSG Baar 3 – HSG Fritt­lin­gen-Neuf­ra (Diens­tag, 20.30 Uhr, Sol­weg­hal­le Tros­sin­gen). Mit einem Heim­sieg kann der Tabel­len­zwei­te HSG Baar 3 mit Tabel­len­füh­rer Hos­sin­gen-Meß­stet­ten 2 gleich­zie­hen. Fritt­lin­gen-Neuf­ra hat bis­lang erst einen Sieg auf dem Kon­to und reist daher als kla­rer Außen­sei­ter an.