- Anzeigen -

Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

(Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

Gut informiert in die Ausbildung starten

(Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

Mit dem Auto in den Sommerurlaub

(Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

„Wunderfitz“ am Friedrichsplatz eröffnet

(Anzeige). Frischer Kaffeeduft dringt aus dem Haus am Friedrichsplatz 16, in unmittelbarer Nähe zum schönen Christophorus-Brunnen, gleich neben der Predigerkirche. Dort befindet...

HUK-COBURG-Versicherungsgruppe: Dank Top-Beratung bestens abgesichert

(Anzeige). Danny Walther übernimmt zum 1. August das Kundendienstbüro der HUK-COBURG in Rottweil. In der Hohlengrabengasse 24 bietet der Versicherungsexperte seinen Kunden...

Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

(Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...
21.4 C
Rottweil
Samstag, 15. August 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    „Wunderfitz“ am Friedrichsplatz eröffnet

    (Anzeige). Frischer Kaffeeduft dringt aus dem Haus am Friedrichsplatz 16, in unmittelbarer Nähe zum schönen Christophorus-Brunnen, gleich neben der Predigerkirche. Dort befindet...

    HUK-COBURG-Versicherungsgruppe: Dank Top-Beratung bestens abgesichert

    (Anzeige). Danny Walther übernimmt zum 1. August das Kundendienstbüro der HUK-COBURG in Rottweil. In der Hohlengrabengasse 24 bietet der Versicherungsexperte seinen Kunden...

    Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

    (Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

    Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

    (Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

    Gut informiert in die Ausbildung starten

    (Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

    Mit dem Auto in den Sommerurlaub

    (Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

    HSG Rottweil holt in Reutlingen die Punkte

    Handball

    Handball-Landesligist HSG Rottweil hat sich mit einem 21:19-Auswärtssieg bei der TSG Reutlingen auf dem fünften Tabellenplatz eingenistet. Bester Torschütze bei den Rottweilern war Tim Singer, der neun Treffer erzielte. Auch die Bezirksligisten TSV Dunningen und HSG Rottweil 2 gewannen.

     

    Bezirksliga Männer

    HK Ostdorf/Geislingen – HSG Rottweil 2 23:24 (14:17). Die Gäste aus Rottweil nahmen von Beginn an das Heft in die Hand. Sie führten schnell mit 2:0, und Mitte der ersten Halbzeit lagen sie mit 10:5 vorne. Die Gastgeber kamen bis zur Pause auf drei Tore heran, doch nach dem Wechsel bauten die Rottweiler ihren Vorsprung wieder auf fünf Tore aus. Beim 17:24 in der 51. Minute schien die Partie entschieden. Die HK zeigte aber einen starken Endspurt, schaffte jedoch nur noch den Anschlusstreffer. Beste Torschützen, HK: Phillip Koch 7/4, HSG: Michael Ettwein 8. Spielfilm: 0:2, 5:10, 12:16, 14:19, 17:24.

    TSV Dunningen – HSG Albstadt 2 36:20 (17:9). Die Gäste aus Albstadt erzielten das erste Tor und hielten bis zum 5:4 in der zehnten Minute gut mit. Dann präsentierte sich Dunningen aber immer stärker in der Abwehr und war konsequent bei den Torwürfen. So bauten die Gastgeber ihren Vorsprung bis zur Halbzeit auf acht Tore aus. Nach dem Wechsel versuchten es die Gäste dann mit dem siebten Feldspieler und konnten teilweise auch verkürzen. Gegen Ende des Spieles resignierten sie dann aber und mussten sich deutlich geschlagen geben. Beste Torschützen, TSV: Timo Häsler 9/2, Steffen Notheis 6, HSG: Michael Maier 6/4, Jannik Strölin 5. Spielfilm: 4:3, 14:5, 16:8, 20:10, 24:11, 26:16, 32:17.

    HSG Fridingen/Mühlheim 2 – TV Spaichingen 31:34 (13:16), TG Schömberg – HSG Hossingen-Meßstetten 32:25 (13:13), HSG Neckartal – TV Streichen 26:23.

     

    -->

    Bezirksklasse Männer: TV Aixheim 2 – TV Spaichingen 2 31:23 (18:9), HWB Winterlingen-Bitz – TG Schömberg 2 25:15 (10:6), HSG Rietheim-Weilheim 2 – VfH Schwenningen 23:41, HSG Baar 2 – TV Onstmettingen 23:24, HK Ostdorf/Geislingen 2 – TSV Balgheim 20:22 (12:9).

     

    Männer Kreisliga A

    HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen – HSG Rottweil 3 32:22 (15:8). Die Rottweiler erwischten den besseren Start. Nach dem Ausgleich war es dann bis zum 6:6 ein offener Schlagabtausch. Mit einem 5:0-Lauf stellten die Gastgeber die Weichen auf Sieg. Sie bauten nach dem Wechsel ihren Vorsprung weiter aus, und beim 24:16 in der 47. Minute war die Vorentscheidung gefallen. Beste Torschützen, NTW: Stefan Wegner 8, Rottweil: Nils Haberkorn 7. Spielfilm: 1:3, 6:6, 11:6, 19:12, 24:16, 27:19.

    TSV Stetten a.k.M. – TSV Burladingen 27:29 (11:14), TV Hechingen – TV Weilstetten 3 23:20.

     

    Männer Kreisliga B: TG Schömberg 3 – HSG Hossingen-Meßstetten 2 20:35 (10:13).

     

    Bezirksliga Frauen

    HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen 2 – HSG Rottweil 31:26 (14:11). Die Anfangsphase verlief ausgeglichen, mit leichten Vorteilen für die Rottweilerinnen. Danach stellten die Gastgeberinnen ihre Abwehr um, und im Angriff erzielten sie schöne Tore. So setzten sie sich bis zur Halbzeit mit drei Toren ab. Nach dem Wechsel wurden die Gäste wieder stärker und glichen erneut aus. Nach der kurzen Schwächephase setzte sich NTW aber wieder mit vier Toren ab. Die Gäste spielten in den letzten zehn Minuten eine offene Manndeckung, doch sie konnten die Rückstand nicht mehr verkürzen. Beste Werferinnen, NTW: Philine Baur 7/1, Rottweil: ausgeglichen. Spielfilm: 3:3, 6:7, 13:10, 14:14, 20:16, 25:19.

    - Anzeige -

    HSG Fridingen/Mühlheim 2 – TV Spaichingen 19:24 (9:12), HSG Baar – TG Schwenningen 25:20 (13:10), HSG Neckartal –TV Weilstetten 2 26:21 (13:7), HWB Winterlingen-Bitz – HK Ostdorf/Geislingen 21:24 (11:14).

     

    Bezirksklasse Frauen

    HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen 3 – HSG Rottweil 2 28:26 (15:13). In einem turbulenten Spiel mit sehr vielen Siebenmetern erzielten die Rottweilerinnen das erste Tor. Mit einem 5:0-Lauf drehte NTW dann die Partie. NTW konnte sich nicht so richtig absetzen, hielt bis zur Pause aber einen Vorsprung von zwei Toren. Bis zum 18:16 blieb es weiterhin spannend. Die Gastgeberinnen gaben den Vorsprung nicht mehr aus der Hand, und beim 25:19 in der 47 Minute gelang ihnen der entscheidende Vorstoß. Beste Werferinnen, NTW: Maite Barquero Schwarz 14/8, Rottweil: Lena Rieble 7. Spielfilm: 0:1, 5:1, 12:8, 18:16, 25:19, 26:23.

    HSG Baar 2 – TV Onstmettingen 19:25 (9:11).

     

    Frauen Kreisliga A: HK Ostdorf/Geislingen 2 – HSG Rottweil 3. Das Spiel wurde von der HSG Rottweil kurzfristig abgesagt. HSG Frittlingen-Neufra – TSV Burladingen 25:12, HSG Baar 3 – VfH Schwenningen 38:15 (16:9).

     

     

    - Anzeige -

    Newsletter

    Aktuelle Stellenangebote

    Share via
    Send this to a friend