Bei der Abtei­lungs­lei­ter­ver­samm­lung des Hand­ball­be­zirks Neckar-Zol­lern infor­mier­te Ver­bands­ma­na­ger Tho­mas Die­te­rich über das The­ma Inklu­si­on. Es ist für alle Ver­ei­ne eine not­wen­di­ge Auf­ga­be und Her­aus­for­de­rung. Auf­grund der UN-Behin­der­ten­rechts­kon­ven­ti­on sind auch die Ver­ei­ne auf­ge­for­dert, allen Men­schen die unein­ge­schränk­te Teil­nah­me an allen Akti­vi­tä­ten mög­lich zu machen. Dies gilt auch für den orga­ni­sier­ten Sport.

Auch der HVW möch­te sich dem The­ma Inklu­si­on ver­stärkt anneh­men und wird des­halb in Koope­ra­ti­on mit Spe­cial Olym­pics Baden-Würt­tem­berg (SOBW) ein bun­des­wei­tes Pilot­pro­jekt ins Leben rufen. Der SOBW als Sport­ver­band für Men­schen mit geis­ti­ger und mehr­fa­cher Behin­de­rung hat sich zum Ziel gesetzt, sport­be­geis­ter­ten Men­schen mit Behin­de­rung die Zugangs- und Wahl­mög­lich­kei­ten im orga­ni­sier­ten Sport zu ermög­li­chen.

Die Initia­ti­ve des HVW sieht vor, eine hand­ball­spe­zi­fi­sche „Trai­ner-Assis­ten­ten-Aus­bil­dung“ ins Leben zu rufen, in der ball­sport­be­geis­ter­te Men­schen mit geis­ti­ger Behin­de­rung in Auf­ga­ben der Trai­ner-Assis­tenz aus­ge­bil­det wer­den. Sie unter­stüt­zen den Trai­ner im unte­ren Jugend- und Kin­der­hand­ball­trai­ning zum Bei­spiel bei der Erwär­mung, beim Auf- und Abbau oder hel­fen bei der Orga­ni­sa­ti­on von Trai­nings­ein­hei­ten und Spiel­ta­gen.

An dem drei­tä­gi­gen Lehr­gang, der vom 20. bis 22. Febru­ar 2020 an der Sport­schu­le in Ruit statt­fin­den wird, wer­den bis zu zwölf Men­schen mit geis­ti­ger Behin­de­rung zu Trai­ner-Assis­ten­ten aus­ge­bil­det. Im Rah­men der Aus­bil­dung wer­den nicht nur hand­ball­spe­zi­fi­sche Inhal­te ver­mit­telt, viel­mehr ler­nen die Teil­neh­mer auch, wie sie sich sinn­voll in den Trai­nings- und Spiel­be­trieb ein­brin­gen kön­nen und wie eine gute Zusam­men­ar­beit mit dem Trai­ner aus­sieht.

Wenn es in den Ver­ei­nen oder auch im Umfeld hand­ballaf­fi­ne Men­schen mit geis­ti­ger Behin­de­rung gibt, wäre es toll, wenn sie auf das Pilot­pro­jekt des HVWV auf­merk­sam gemacht wer­den, schreibt der Hand­ball­be­zirk in einer Pres­se­mit­tei­lung. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen kön­nen zudem der Home­page des HVW (www.hvw-online.org) ent­nom­men wer­den.