13.1 C
Rottweil
Sonntag, 23. Februar 2020

Junghans Microtec gewinnt 18. Firmenhallenturnier der Spvgg. 08 Schramberg

„Spannende Spiele zuhauf“ gab es laut Pressemitteilung beim 18. Firmenhallenturnier der Spvgg. 08 Schramberg in der Sulgener Kreissporthalle zu sehen. Fünfzehn Mannschaften hatten gemeldet.

Organisatorin Resi Profft  freute sich darüber, dass neben den seitherigen Teilnehmern immer wieder neue Teams melden. Erfreulich, dass das Rote Kreuz während des Turniers beschäftigungslos blieb. Vor zahlreichen Zuschauern fanden bis in den frühen Nachmittag die Plazierungsspiele statt, die die Spreu vom Weizen trennten. Unter den Erstplazierten tauchten dann auch wieder alte Bekannte auf.

Auffallend war in diesem Jahr, dass viele Platzierungsspiele durch ein 9 – Meterschießen entschieden werden mussten.  Platz drei  ging an den Neuling Autowelt Schuler, der die Truppe von Schweizer Electronics mit 3:0 schlug.  Das Endspiel bestritten dann wie im Vorjahr der Vorjahressieger C2-Friseure  und Junghans Microtec, die sich dieses  Mal nach Verlängerung in die Siegerliste eintrugen. Die Spiele standen unter der Leitung der Schiedsrichter Farian Daiker, Thomas Mahle, Frank Gebele und Peter Spörl.

 

Mehr auf NRWZ.de