5.1 C
Rottweil
Mittwoch, 19. Februar 2020

Landesligist wirft Rottweils Damen aus dem Pokal

Handball

In der zweiten Runde des Handball-Bezirkspokals der Frauen setzten sich erwartungsgemäß sich die eine Klasse höher spielenden Gastmannschaften durch.

 

HSG Rottweil – TG Schömberg 25:34 (10:16). In den ersten zehn Minuten war es ein ausgeglichenes Spiel, wobei die Schömbergerinnen die Nase immer knapp vorne hatten. Beim 3:6 setzten sich die Gäste dann erstmals mit drei Toren ab und bauten ihren Vorsprung bis zur Halbzeit auf sechs Tore aus. Gleich nach dem Wechsel machte der Landesligist den Sack zu, und beim 13:21 in der 40. Minute war die Vorentscheidung gefallen. Die Schlussphase konnten die Rottweilerinnen dann ausgeglichen gestalten, ohne den Sieg der Gäste in Gefahr zu bringen. Beste Werferinnen, HSG: Lena Rieble 7, TGS: Elena Schäfer 13. Spielfilm: 3:6, 5:11, 9:13, 9:16, 13:21, 20:25, 22:32.

HSG Baar – HSG Hossingen-Meßstetten 28:29 (14:16), TV Onstmettingen – TG Schwenningen 15:19 (9:6).

 

Mehr auf NRWZ.de