Marc Sakautzky kam bei den Bezirksmeisterschaften aufs Treppchen. Foto: Verein

Die Rott­wei­ler Schüt­zen­gil­de trat bei den Bezirks­meis­ter­schaf­ten der Bogen­schüt­zen in Bur­la­din­gen mit sechs Teil­neh­mern an. Made­lei­ne Mai­er hat mit her­vor­ra­gen­den 633 Rin­gen in der weib­li­chen Jugend­klas­se den ers­ten Platz belegt.

Eben­so erfolg­reich war bei den Her­ren Micha­el Volk. Er muss­te sich nur dem amtie­ren­den deut­schen Meis­ter geschla­gen geben und beleg­te den zwei­ten Platz mit 556 Rin­gen. Patrick Paetsch wur­de mit 403 Rin­gen Ach­ter. In der Schü­ler­klas­se A kamen als Dritt­bes­te Thea Birk mit 494 Rin­gen und Marc Sakautz­ky mit 406 Rin­gen eben­falls aufs Trepp­chen. Dome­nik Pas­sen­heim beleg­te mit 347 Rin­gen in der Schü­ler­klas­se B einen guten sechs­ten Rang.