Schieds­rich­ter-Neu­lings-Kurs: Auch in die­sem Jahr führt der Hand­ball­be­zirk Neckar-Zol­lern wie­der einen Schieds­rich­ter-Neu­lings-Kurs durch. Fol­gen­de Ter­mi­ne sind dabei vor­ge­se­hen:

 Ein­füh­rungs­abend: Mon­tag 6. Mai, 19 Uhr, Gast­hof Plet­ten­berg in Schöm­berg

  • 1. Lehr­gangs­tag: Sams­tag, 11. Mai, 9.30 Uhr
  • 2. Lehr­gangs­tag: Son­tag, 12. Mai, 9.30 Uhr
  • 3. Lehr­gangs­tag: Sams­tag, 25. Mai, 9.30 Uhr
  • 4. Lehr­gangs­tag: Sonn­tag, 26. Mai, 9.30 Uhr
  • Pra­xis: Woche vom 3. bis 8. Juni. Ort und Ter­min ent­spre­chend der Teil­neh­mer.
  • Prü­fung Theo­rie: Zeit­raum 24. bis 28. Juni, 19.30 bis 21 Uhr. Even­tu­el­ler Nach­ter­min 1. bis 5.Juli.
  • Prü­fung Pra­xis: 13./14. Juli Bero­li­no-Cup Ost­dorf und 20./21. Juli Tur­nier in Mühl­heim.

Mel­de­schluss: 27. April. Die Teil­nah­me­ge­bühr für den Schieds­rich­ter-Neu­lings-Kurs mit 32 Fort­bil­dungs­stun­den, beträgt 100 Euro.

Vor­aus­set­zun­gen für die SR-Neu­lin­ge:

  • Die Voll­endung des 16. Lebens­jah­res.
  • Für Min­der­jäh­ri­ge ist das Ein­ver­ständ­nis des Per­so­nen­sor­ge­be­rech­tig­ten erfor­der­lich
  • Um als Schieds­rich­ter tätig zu wer­den, ist es not­wen­dig, sich auf der HVW-Platt­form „Phö­nix II“ über den Log­in zu regis­trie­ren.

Alle per­sön­li­chen Daten sind voll­stän­dig im Per­so­nen-Account anzu­ge­ben (Name, Vor­na­me, Geburts­da­tum, Anschrift, E-Mail, aktu­el­les Bild).

Hin­weis für die Ver­ei­ne:

  • Der Schieds­rich­ter-Pate betreut Schieds­rich­ter-Neu­lin­ge bei ihren ers­ten Ein­sät­zen.
  • Schieds­rich­ter-Paten soll­ten im Ide­al­fall akti­ve oder ehe­ma­li­ge Schieds­rich­ter sein, da eine gute Kennt­nis der Hand­ball­re­geln bei der Aus­übung der Tätig­keit hilf­reich ist. Schieds­rich­ter-Pate wird man durch die Teil­nah­me an einer Aus­bil­dung zum Schieds­rich­ter-Paten und anschlie­ßen­der Beru­fung durch den zustän­di­gen Bezirks­vor­stand.
  • Die Mel­dung min­des­tens eines Paten pro Neu­ling ist Vor­aus­set­zung zur Zulas­sung zum Lehr­gang!!
  • Der Paten­lehr­gang fin­det am 25. Mai par­al­lel zum Neu­lings­kurs statt.

Kon­takt­da­ten zu die­ser Aus­schrei­bung:

heike.hauer@neckar-zollern.org / wolfgang.koehl@neckar-zollern.org

 

Bezirks­spiel­fest

Das D-Jugend-Ein­füh­rungs­tur­nier des Hand­ball­be­zirks Neckar-Zol­lern und gleich­zei­tig auch Bezirks­spiel­fest fin­det die­ses Jahr in der Schloß­park­hal­le in Geis­lin­gen statt. Ver­an­stal­ter ist der TSV Geis­lin­gen. Es spie­len hier bei der weib­li­chen und auch bei der männ­li­chen Jugend die Jahr­gän­ge 2007/2008.

Am Sams­tag, 4. Mai, misst die männ­li­che Jugend ihre Kräf­te, am Sonn­tag, 5. Mai, kämpft die weib­li­che Jugend um den Sieg. Zu einem anspruchs­vol­len Tur­nier gehö­ren natür­lich auch die ent­spre­chen­den Mann­schaf­ten. Mel­de­schluss für alle inter­es­sier­ten Ver­ei­ne ist der 21. April.

 

Ori­en­tie­rungs­tur­nier der E-Jugend

Für die­ses Tur­nier besteht eine Pflicht­teil­nah­me und ist Vor­aus­set­zung für alle Ver­ei­ne, die mit ihrer Jugend für die kom­men­de Hal­len­run­de eine 6+1 Mann­schaft oder 4+1 Kom­bi-Mann­schaft im Hand­ball­be­zirk Neckar-Zol­lern mel­den.

Das Tur­nier fin­det am Sams­tag, 18. Mai, in der Heu­berg­hal­le in Meß­stet­ten statt. Es beginnt um 9 Uhr und endet um 17 Uhr. Ver­an­stal­tet wird das Tur­nier von der HSG Hos­sin­gen-Meß­stet­ten. Unter ande­rem müs­sen die Kin­der dabei auch Hin­der­nis- und Geschick­lich­keits­par­cours bewäl­ti­gen. Die Erst­plat­zier­ten erhal­ten Ein­tritts­kar­ten für Trips­drill, die vom HVW gespon­sert wer­den. Aber auch die rest­li­chen Teil­neh­mer gehen nicht leer aus und erhal­ten ein Über­ra­schungs­ge­schenk.

Mel­de­schluss ist der 29. April.

 

Mini­spiel­fest

Die HSG Rott­weil lädt alle Ver­ei­ne des Hand­ball­be­zirks Neckar-Zol­lern am Sams­tag, 18. Mai, zum Mini­spiel­fest nach Rott­weil in die Dop­pel­sport­hal­le ein. Zum Mot­to die­ses Jahr „Im Zir­kus geht’s rund“, erle­ben die Kin­der eine Welt vol­ler Akro­ba­ten, Seil­tän­zer und Tie­re die durch bren­nen­de Rei­fen sprin­gen. Die­ser spa­ßi­ge Nach­mit­tag beginnt um 13 Uhr und geht bis etwa 16 Uhr.

Wie in den ver­gan­ge­nen Jah­ren kön­nen wie­der bis zu zehn Mann­schaf­ten zuge­las­sen wer­den. Die Zulas­sun­gen erfol­gen nach dem zeit­li­chen Ein­gang der Anmel­dung.

Die­ses Jahr ist das Mini­spiel­fest für die Kin­der des Jahr­gangs 2013/14. Mann­schaf­ten mit Spie­ler­man­gel dür­fen maxi­mal drei Kin­der des Jahr­gangs 2012 mit­neh­men (dies muss aber bei der Anmel­dung ange­ge­ben sein).

Mel­de­schluss ist der 28. April. Bei der Anmel­dung soll­ten die Ver­ei­ne gleich eine Spiel­er­lis­te mit den Jahr­gän­gen der Kin­der ange­ben.

 

Dezen­tra­le Jugend­trai­ner­aus­bil­dung

Die Dezen­tra­le Jugend­trai­ner­aus­bil­dung fin­det an fol­gen­den (zusam­men­ge­hö­ri­gen) Ter­mi­nen statt:

Sams­tag, 1. Juni (9 – 17 Uhr), Sport­hal­le Aldin­gen

Sonn­tag, 2. Juni (8 – 16 Uhr), Sport­hal­le Aldin­gen

Inhalt: Die­ser Bau­stein befasst sich mit dem Schwer­punkt des Grund­la­gen­trai­nings im Jugend­al­ter. Die­se Aus­bil­dung spricht vor allem die Ziel­grup­pe der Trai­ner im (D) C – B – A – Jugend­be­reich an, die aktu­ell kei­ne C-Lizenz absol­vie­ren wollen/können. Es wer­den Schwer­punk­te im Bereich der hand­ball­spe­zi­fi­schen Grund­la­gen (Spiel­for­men, indi­vi­du­el­le Angriffs- und Abwehr­schu­lung, …) und über­fach­li­che The­men (Ein­füh­rung, Trai­nings­leh­re,…) in Theo­rie und Pra­xis behan­delt.

Zur Info: Die Teil­nah­me an einem Dezen­tra­len Jugend-Trai­ner-Lehr­gang ist seit dem Jahr 2003 kei­ne Vor­aus­set­zung mehr für die wei­te­ren Trai­ner-Lizen­zen im HVW-Bereich (C- bzw. B-Lizenz).

Die Teil­nah­me kann nur bestä­tigt wer­den, wenn der kom­plet­te Lehr­gang besucht wird.

Es gibt im Jahr 2019 nur die­se eine Dezen­tra­le Jugend­trai­ner­aus­bil­dung (DJTA) im Bezirk 7 Neckar-Zol­lern.

Refe­ren­ten:

  • Thors­ten Weis­ser, Refe­rent für Leh­re und Nach­wuchs­för­de­rung (Lehr­gangs­lei­tung)
  • Jür­gen Bar­tosch
  • Gre­gor und Juli­an Tho­mann
  • Andre­as Wen­del

Das Min­dest­al­ter von 15 Jah­ren soll­te nicht unter­schrit­ten wer­den.

Eine Anmel­dung für den Lehr­gang ist nur Online über das HVW Por­tal Phoe­nix II mög­lich.

Anmel­de­schluss ist der 27. Mai.

Bei Fra­gen oder Pro­ble­men bei der Online-Anmel­dung bei BRLNF Thors­ten Weis­ser mel­den: E-Mail: thorsten.weisser@neckar-zollern.de.