Am Wochen­en­de beginnt die Hand­ball-WM der Frau­en. Dabei fin­den auch Spie­le in Würt­tem­berg statt. Daher sind im Bezirk nur zwei Spie­le der Bezirks­li­gen ange­setzt.

 

Bezirks­li­ga Män­ner: HSG Fridingen/Mühlheim 2 – TG Schöm­berg (Frei­tag, 19 Uhr, Sepp-Hipp-Hal­le Fri­din­gen).

 

Bezirks­li­ga Frau­en

HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen 2 – TSV Dun­nin­gen (Frei­tag, 20.15 Uhr, Gym­na­si­um-Sport­hal­le Tutt­lin­gen). Auf­stei­ger Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen möch­te sich vor eige­nem Publi­kum ger­ne etwas Luft zu den Abstiegs­plät­zen ver­schaf­fen. Dies dürf­te aber nicht ganz ein­fach wer­den, denn der Tabel­len­drit­te aus Dun­nin­gen liegt noch aus­sichts­reich im Titel­ren­nen. Der bis­he­ri­ge Sai­son­ver­lauf spricht daher ganz klar für die Dun­nin­ge­rin­nen.