Unser Bild zeigt die Geehrten zusammen mit Funktionären des AV Sulgen und Familienangehörigen der Sportler im Rathaus. Foto: pm

Schram­berg (pm) – Ober­bür­ger­meis­ter Tho­mas Her­zog und der Vor­sit­zen­de des Stadt­ver­bands für Sport, Ralf Rück­ert, haben am Diens­tag drei bei Deut­schen Meis­ter­schaf­ten erfolg­rei­che Rin­ger des Ath­le­ten­ver­eins Sul­gen mit einem klei­nen Emp­fang im Rat­haus geehrt und ihnen zu ihren Erfol­gen gra­tu­liert. Hier­über infor­miert die Stadt­ver­wal­tung Schram­berg in einer Pres­se­mit­tei­lung.

San­dra Paru­szew­ski (1. Rei­he, 2.v.l.) wur­de bereits zum zwei­ten Mal Deut­sche Meis­te­rin bei den Frau­en. Luca Moos­mann (1.Reihe Mit­te) war bei der B-Jugend als Deut­scher Meis­ter erfolg­reich und Ildar Schrei­ner (1.Reihe 2.v.r.) hat bei den Senio­ren bereits zum 4. Mal den Titel bei den Ger­man Mas­ters gewon­nen. Unser Foto zeigt die Geehr­ten zusam­men mit Funk­tio­nä­ren des AV Sul­gen und Fami­li­en­an­ge­hö­ri­gen der Sport­ler im Rat­haus.