Präzision mit Pfeil und Ball

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Wie letztes Jahr veranstaltete der Sportverein Hausen zwischen den Jahren ein Darts- sowie ein Tischtennis Turnier für Alt und Jung. Es trafen sich 32 motivierte Teilnehmer in der Hausener Sporthalle, um sich in acht Vorrundengruppen für die Entscheidungsspiele des zweiten Hausener Darts Turnier zu qualifizieren.

Rottweil-Hausen. Das Laienturnier wurde zur Freude aller Darts-Begeisterten mit den Liveauftritten der parallel ausgetragenen Darts-Weltmeisterschaft begleitet. In spannenden Spielen setzte sich letztendlich der Vorjahressieger Cesare Schiattarella im Finale gegen Helder Neto durch. Zum wiederholten Mal war das Darts-Turnier ein voller Erfolg, bei dem aufgrund der hohen Nachfrage eine erneute Erweiterung des Teilnehmerkreises im nächsten Jahr in Aussicht steht.

Hier war was los: Darts-Turnier in der Hausener Halle.

Mit dem anschließenden Tischtennisturnier bietet der SV Hausen seit Jahren einen weiteren schönen und kurzweiligen Familiennachmittag, gespickt mit reichlich Spaß, Spiel und Spannung. In den Altersklassen 10 – 12, 13 – 16 und Erwachsene konnte man sich mit gleichgesinnten Tischtennisfreunden messen. Dabei gab es, angefangen bei den Jüngsten bis ins hohe Alter, sehr spannende Spiele mit hochkarätigen Ballwechseln zu bestaunen.

Nach drei sehr packenden Stunden standen dann die Sieger in den jeweiligen Altersgruppen fest. Bei den Jugendlichen setzten sich in zwei verschiedenen Gruppen Jakob Keller und Jonathan Mink durch. Bei den Erwachsene belegte wiederum Gotthart Rieß den ersten Platz.
Den einen oder anderen konnte man während des Turniers schon von guten Vorsätzen reden hören, im neuen Jahr das Training wieder verstärkt aufzunehmen um dann beim nächsten Tischtennisturnier um die vorderen Plätze mitzukämpfen.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
5.8 ° C
7.6 °
3.4 °
100 %
1.4kmh
100 %
So
11 °
Mo
7 °
Di
5 °
Mi
8 °
Do
11 °