ROTTWEIL (kk) – Den ers­ten Sieg in die­ser Run­de hol­ten sich die Luft­pis­to­len­schüt­zen der SGi Rott­weil II gegen den SV Trichtin­gen I. Tages­bes­te Schüt­zin Gise­la Seif­ried hol­te den Punkt für die Rott­wei­ler mit 362 Rin­gen gegen Gün­ter Ruof, der 328 Rin­ge erzielte.

Auf Posi­ti­on 2 unter­lag Tho­mas Ett­wein mit 321:346 Rin­gen Hei­ko Kipp. Auf Posi­ti­on 3 gewann Hubert Schnei­der gegen Alex­an­der Roh­rer knapp mit 342:341. Mari­ta Kühn hat­te mit 320:336 Rin­gen kei­nen Erfolg gegen Achim Fischer. Auf Posi­ti­on 5 hol­te Bernd Kol­berg den drit­ten Punkt für die Gil­de mit 335:314 Rin­gen gegen Heinz Sandrock.