Rottweil in der dritten Runde

Handball-Bezirkspokal

Bezirkspokal Männer 2. Runde: HSG Rottweil – HSG Baar 2 33:23 (18:11). In einem schwachen Spiel mit vielen technischen Fehlern nahmen die Rottweiler nach dem 2:2 das Heft in die Hand. Nach einer viertel Stunde lag die Heimmannschaft bereits mit fünf Toren vorne und bauten den Vorsprung bis zum Schluss kontinuierlich weiter aus. Mit diesem sicheren Erfolg zogen die Rottweiler erwartungsgemäß in die nächste Pokalrunde ein. Beste Torschützen: Heim: Felix Müller 7, Gast: Erik Frisch 8. Spielfilm: 4:2, 11:6, 23:14, 28:18.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Mehr auf NRWZ.de