11.8 C
Rottweil
Samstag, 22. Februar 2020

Rottweiler brauchen nicht ihre beste Leistung

Sportschießen

Bezirksliga B Luftgewehr: SGi Rottweil I – SV Tumlingen I 3:2. Obwohl die Luftgewehrschützen der SGi Rottweil I nicht ganz ihre besten Leistungen abrufen konnten, haben sie gegen die Kameraden aus Tumlingen mit 3:2 gewonnen. Die Paarung im Einzelnen (Rottweil erst genannt): Position I Marcel Maier gegen Uwe Fischer 377:376. Position II Fabian Maier gegen Daniel Bohnet 367:370. Position III Armin Moser gegen Bettina Fischer 369:349. Position IV Janina Aust gegen Michel Liedke 354:345. Position V Host Heilborn jun. gegen Fabian Rieger 335:363.

 

Kreisliga A Sportpistole: SGi Rottweil II – SV Herrenzimmern II 683:672. Die Rottweiler Sportpistolenschützen holten den Sieg gegen die Kameraden aus Herrenzimmern dank der sehr guten Leistungen vom tagesbeste Schützen Daniel Kreutle. Er erzielte 271 Ringe. Ebenfalls in die Wertung kamen Helmut Steis (222) und Jürgen Süßenberger (190). Nicht gewertet wurde Martin Zimmermann (182). Außer Konkurrenz schossen Lothar Zeiss (185) und Daniel Guarraci (175). Für Herrenzimmern trafen Hermann Bantle (230), Helmut Bohnet (223) und Erich Haupt (219). Reserve: Norbert Müller (181) und Günter Müller (140).

 

Kreisliga A Luftgewehr: SGi Rottweil II – SGes Schramberg IV 1360:1413. Die Luftgewehrschützen der SGi Rottweil II haben auf heimischer Anlage gegen die Kameraden aus Schramberg verloren. In die Wertungen kamen Luitgard Moser (363), Hubert Schneider (356), Karin Kolberg (325) und Günter Schlotter (316). Reserve: Hermann Blank (307). Für Schramberg trafen der tagesbeste Schütze Martin Braun (365), Marvin Schell (361), Ulrich King (345) und Luca Porzel (342). Reserve: Markus Kuhner (342) und Leo Schmid (303).

 

Endergebnis: Nach sechs Wettkämpfen siegt der SV Boll II mit gesamt 8578 Ringen in dieser Runde vor dem SSV Bösingen V (8557) und der SGes Schramberg IV (8491). 4. SV FLuorn-Winzeln I (8328); 5. SV Lauterbach II (8280); 6. SGes Dunningen I (8260); 7. SGi Rottweil II (8165); 8. SGes Oberndorf II (8065); 9. SV Herrenzimmern II (8049); 10. SSV Bösingen VI (7989); 11. SV Lauterbach III (7831); 12. SV Herrenzimmern III (7758); 13. SV Villingendorf I (7722); 14. SGes Dunningen II (7057); 15. SV Trichtingen II (6696). Einzelwertung: 1. Rainer Vosseler, SV Boll II (2197); 2. Kai Danner, SV Boll II (2185); 3. Martin Braun, SGes Schramberg IV (2162); 4. Gerd Bantle, SSV Bösingen V (2144); 5. Ralf Flaig, SSV Bösingen V (2140); 6. Luitgard Moser, SGi Rottweil II (2136); 7. Jürgen Öhler, SSV Bösingen V (2126); 8. Birgit Aberle, SGes Dunningen I (2118); 9. Hubert Schneider, SGi Rottweil II (2115); 10. Marc-Andre Wallum, SV Boll II (2108).

 

 

Mehr auf NRWZ.de