Rottweiler Stadtmeister im Hobbykegeln gekürt

42. Auflage des Traditionsturniers mit gestiegener Teilnehmerzahl

 

 

Am vergangenen Sonntag ging die Rottweiler Stadtmeisterschaft für Hobbykegler auf der Kegelsportanlage im ESV-Sportheim zu Ende.

Zufrieden zeigten sich die Verantwortlichen des Veranstalters ESV Rottweil mit den Stadtmeisterschaften für Hobbykegler, die auf ihrer Kegelsportanlage abgehalten wurde. Zusammen mit Bürgermeister Christian Ruf nahm der Vorsitzendes des ESV Rottweil, Jens Kaschuba, die Siegerehrung vor. Insgesamt 69 Teilnehmer absolvierten 229 Starts an fünf Spieltagen. Insgesamt rollte die Kugel 11450 Mal und warf dabei 53326 Kegel um.

Die Leistungen waren besser als Vorjahr. Dies war unter anderem auf neue Kegel mit einem besseren Fallergebnis zurückzuführen.

 

Nachfolgend sind die jeweiligen Stadtmeister der einzelnen Disziplinen aufgeführt. Die kompletten Ergebnislisten sind unter esv-rottweil.de zu finden.

 

Stadtmeister:

 

50 Wurf Volle:

Seniorinnen (ab 50 Jahre): Ulrike Nill 330 Kegel

Senioren C (ab 70 Jahre): Willi Weisser 302 Kegel

Senioren B: (60-69 Jahre): Sigmund Vogler 321 Kegel

Senioren A: (50-59 Jahre): Roland Liebermann 312 Kegel

 

50 Wurf kombiniert:

Aktiv Frauen: Christa Szalai 223 Kegel

Aktiv Männer: Jürgen Berblinger 257 Kegel

 

Paarlauf Mixed: Christa und Gabor Szalai 435 Kegel

Paarlauf Männer: Jürgen Berblinger / Detlef Weisser 474 Kegel

 

Team: BSG Mahle Rottweil 906 Kegel

 

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Die NRWZ zum Wochenende vom 25. Januar 2020 ist da!

Liebe Leser, die neue NRWZ zum Wochenende ist da, nun die Ausgabe 3/2020 vom 25. Januar 2020. Themen: „Dickes Weib sucht noch Narren”, „Neuer...

Schramberger Bürgerbus wird vier

Der Schramberger Bürgerbus ist am Samstag vier Jahre alt geworden. Bei einer kleinen Feier trafen sich Mitglieder des Bürgerbusvereins, Fahrer und Fahrgäste am Samstagvormittag vor...

Reinhard Großmann veröffentlicht neues Buch „Größere Liebe“

Schramberg/Freienwill. Das neue Jahr beginnt mit einem neuen Buch von Reinhard Großmann. Das Buch heißt "Größere Liebe" und enthält vier Erzählungen. Großmann hat über...

Eiscafé mit neuem Pächter? Wechsel am Hirschbrunnen

Seit einigen Wochen stehen die Stühle auf den Tischen, die Eistheke ist geschlossen: Im früheren Cappuccino, später unter einem anderen Namen betrieben,...

Mehr auf NRWZ.de