- Anzeigen -

Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

(Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

(Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

(Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

Wohntrends 2020: Möbel, Farben und Muster zum Wohlfühlen

(Anzeige). Der Einrichtungsstil ändert sich von Jahr zu Jahr. Was geht – was kommt? Wir präsentieren Ihnen die Wohntrends 2020.

Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

(Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

(Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...
12.6 C
Rottweil
Montag, 13. Juli 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

    (Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

    Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

    (Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

    Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

    (Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

    Wohntrends 2020: Möbel, Farben und Muster zum Wohlfühlen

    (Anzeige). Der Einrichtungsstil ändert sich von Jahr zu Jahr. Was geht – was kommt? Wir präsentieren Ihnen die Wohntrends 2020.

    Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

    (Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

    Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

    (Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

    Rottweiler Standortbestimmungen

    Handball

    Mit vorgezogenen Spielen der ersten Pokalrunde startet der Handballbezirk Neckar-Zollern in die neue Saison. Dabei sind drei Mannschaften der HSG Rottweil mit Heimrecht im Einsatz. Zumindest für die Männer 2 und die Frauen 1 wird das eine Art Standortbestimmung. Die niederklassigen Vereine haben jeweils Heimrecht.

     

    Pokal Männer 1. Runde

    HSG Rottweil 2 – TV Streichen (Sonntag, 17 Uhr, Doppelsporthalle). Streichen belegte in der letzten Saison den zweiten Platz in der Bezirksliga, steht im Pokal aber gleich vor einer sehr schweren Aufgabe. Die Rottweiler wurden nämlich Meister in Bezirksklasse, durften aber nicht aufsteigen, da die erste Mannschaft bereits in der Bezirksliga spielt. Vor eigenem Publikum wollen sie natürlich unter Beweis stellen, dass sie auch eine Klasse höher hätten mithalten können. Die größeren Erfolgsaussichten liegen aber wohl bei den Gästen.

    VfH Schwenningen 2 – TG Schwenningen (Sonntag, 17 Uhr, Deutenberghalle), TSV Balgheim – TV Hechingen (Sonntag, 17 Uhr, Sporthalle am Stadion in Spaichingen).

    Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de:

     

    Pokal Frauen 1. Runde

    HSG Rottweil – TV Onstmettingen (Samstag, 17.50 Uhr, Doppelsporthalle). Die Onstmettingerinnen, die die Meisterschaft in der Bezirksklasse ohne Niederlage schafften, werden in diesem Bezirksligaduell gleich sehen, wo sie stehen. Die Rotweilerinnen präsentierten sich in der letzten Saison in eigener Halle gut und werden den Aufsteiger bestimmt nicht auf die leichte Schulter nehmen. Der Ausgang ist hier jedoch völlig offen.

    HSG Rottweil 2 – HK Ostdorf/Geislingen (Sonntag, 15 Uhr, Doppelsporthalle). Die Gastgeberinnen sind in der letzten Saison nur knapp dem Abstieg aus der Bezirksklasse entgangen und wollen sich vor eigenem Publikum das nötige Selbstvertrauen für die neue Runde holen. Dies dürfte aber ein äußerst schwieriges Unterfangen werden, denn Ostdorf/Geislingen wurde in der letzten Saison Vizemeister in der Bezirksliga und reist als klarer Favorit an.

    TV Spaichingen – HSG Fridingen/Mühlheim 2 (Sonntag, 15 Uhr, Sporthalle am Stadion).

     

     

    - Anzeige -

    Newsletter

    - Anzeige -