8.2 C
Landkreis Rottweil
Dienstag, 25. Februar 2020

Rottweiler Zweite verliert in Schömberg

Handball

Im Verfolgerduell der Handball-Bezirksliga kam die TG Schömberg im Verfolgerduell gegen Rottweil zu einem sicheren Heimsieg und festigte den zweiten Platz.

 

Bezirksliga Männer

TG Schömberg – HSG Rottweil 2 31:24 (15:11). Aus einer starken Abwehr heraus erspielten sich die Schömberger schnell einen Vorsprung von drei Toren. Diesen bauten sie dann bis zur Halbzeit auf vier Tore aus. Nach dem Wechsel zogen die Gastgeber bis zur 48. Minute zum 24:17 davon. Die Rottweiler stellten nun auf eine doppelte Manndeckung um und kamen noch einmal auf 26:23 heran. Mit einer starken Schlussphase machten die Schömberger dann aber alles klar. Beste Torschützen, TGS: Christian Kühn 7/4, HSG: Marvin Alf 6. Spielfilm: 6:3, 11:8, 15:11, 21:16, 26:23, 31:24.

TG Schwenningen – HK Ostdorf/Geislingen 39:30 (16:12), TV Streichen – HSG Neckartal 35:24 (14:12).

 

Bezirksklasse Männer: TV Onstmettingen – HSG Baar 2 31:27 (15:12), TG Schömberg 2 – HSG Rietheim-Weilheim 2 25:28 (11:16), HWB Winterlingen-Bitz – TSV Balgheim  23:21 (13:10).

 

Bezirksliga Frauen: HWB Winterlingen-Bitz – TV Spaichingen 22:22 (11:10).

 

 

Mehr auf NRWZ.de