2.7 C
Rottweil
Mittwoch, 11. Dezember 2019
Start Sport Schafft Hau­sen einen Streich gegen Strei­chen?

Schafft Hausen einen Streich gegen Streichen?

Hand­ball-Vor­schau

-

In der Han­d­ball-Bezirks­­li­­ga spie­len der­zeit sechs Mann­schaf­ten um die Auf­stiegs­plät­ze, und sechs Teams kämp­fen gegen den Abstieg. Zu den Spie­len Unten gegen Oben gehört auch die Par­tie des SV Hau­sen gegen den TV Strei­chen. Da drü­cken wir doch dem Under­dog die Dau­men! Die Liga-Kol­­le­gen aus Rott­weil und Dun­nin­gen kön­nen sich beru­higt am Sonn­tag die Final­spie­le der EM anschau­en – sie haben spiel­frei.

 

Bezirks­li­ga Män­ner

SV Hau­sen – TV Strei­chen (Sams­tag, 18 Uhr, Dop­pel­sport­hal­le Rott­weil). Bei­de Mann­schaf­ten brau­chen die Punk­te ganz drin­gend. Der Tabel­len­vor­letz­te Hau­sen im Abstiegs­kampf und der Gast aus Strei­chen im Ren­nen um die Auf­stiegs­plät­ze. In eige­ner Hal­le will Hau­sen natür­lich die Nie­der­la­ge aus dem Hin­spiel wett­ma­chen. Strei­chen wird dabei aber bestimmt nicht taten­los zuse­hen, denn es will den Anschluss nach vor­ne nicht ver­lie­ren. Mit dem Heim­vor­teil im Rücken rech­net sich Hau­sen sicher­lich etwas aus, doch auch die­ses Mal ist der Gast aus Strei­chen Favo­rit.

HSG Alb­stadt 2 – TG Schwen­nin­gen (Sams­tag, 16 Uhr, Maz­mann­hal­le Ebin­gen), HSG Fridingen/Mühlheim 2 – HSG Hos­­sin­gen-Meß­s­te­t­­ten (Sams­tag, 16.10 Uhr, Sepp-Hipp-Hal­­le Fri­din­gen), HSG Baar – TV Spai­chin­gen (Sams­tag, 20 Uhr, Sol­weg­hal­le Tros­sin­gen).

 

Bezirks­klas­se Män­ner: TV Aix­heim 2 – HSG Rie­t­heim-Weil­heim 2 (Sams­tag, 17.30 Uhr, Sport­hal­le Aldin­gen), TSV From­­mern-Dürrwan­gen – HSG Baar 2 (Sams­tag (Sams­tag, 20 Uhr, Kreis­sport­hal­le Balingen), HWB Win­­ter­­lin­gen-Bitz – VfH Schwen­nin­gen (Sonn­tag, 17 Uhr, Sport­hal­le Bitz).

 

Män­ner Kreis­li­ga A: TV Hechin­gen – HSG Rie­t­heim-Weil­heim 3 (Sams­tag, 19.30 Uhr, Kreis­sport­hal­le), HSG Baar 3 – TV Spai­chin­gen 2 (Sams­tag, 16.15 Uhr, Sol­weg­hal­le Tros­sin­gen).

 

Män­ner Kreis­li­ga B: TV Hechin­gen 2 – HSG Hos­­sin­gen-Meß­s­te­t­­ten 2 (Sams­tag, 18 Uhr, Kreis­sport­hal­le), HSG Alb­stadt 3 – TG Schwen­nin­gen 2 (Sonn­tag, 17 Uhr, Maz­mann­hal­le Ebin­gen).

 

Bezirks­li­ga Frau­en

HSG Rott­weil – HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen (Sams­tag, 17.25 Uhr, Dop­pel­sport­hal­le). Vom Papier dürf­te die­ses Spiel eigent­lich eine kla­re Ange­le­gen­heit für den Tabel­len­füh­rer HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen wer­den. In eige­ner Hal­le wird der Tabel­len­letz­te Rott­weil aber um den ers­ten Punk­te­ge­winn kämp­fen. Die Gäs­te haben am letz­ten Wochen­en­de die Tabel­len­füh­rung aus­ge­baut und wol­len die­sen Vor­sprung hal­ten. Sie wer­den daher auch hoch moti­viert in die­se Par­tie gehen. Rott­weil muss­te sich im Hin­spiel rech­te deut­lich geschla­gen geben und ist daher auch nur Außen­sei­ter.

TSV From­­mern-Dürrwan­gen – HSG Baar (Sams­tag, 18.15 Uhr, Kreis­sport­hal­le Balingen), HSG Fridingen/Mühlheim 2 – HSG Hos­­sin­gen-Meß­s­te­t­­ten (Sams­tag, 12.30 Uhr, Sepp-Hipp-Hal­­le Fri­din­gen).

 

Frau­en Kreis­li­ga A: HSG Baar 3 – HWB Win­­ter­­lin­gen-Bitz 2 (Sams­tag, 14.30 Uhr, Sol­weg­hal­le Tros­sin­gen), TSV Bur­la­din­gen – HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen 2 (Sonn­tag, 17 Uhr, Tri­gema-Are­­na).

 

 

- Adver­tis­ment -